Voraussetzung: Ein Kind muss mindestens einen Monat im Jahr 2020 Kindergeld bezogen haben. Die Kinder müssen im geförderten Haushalt leben. Das im Haushalt lebende Kind ist unter 18 Jahren und bezieht Kindergeld. Grundsätzlich haben Kinder immer Anspruch auf Kindesunterhalt.Leben die Eltern gemeinsam mit dem Kind zusammen, stellt sich die Frage nicht, wer den Unterhalt zahlen muss Das Herz eines ungeborenen Kindes schlägt ab etwa der 3. 08. für das Kind mehr als sechs Monate im Jahr der Kinderabsetzbetrag zusteht und. Diese Aufteilungsvariante (90 Prozent/10 Prozent) kann ausschließlich bei der ArbeitnehmerInnenveranlagung bzw. 3. die/der Unterhaltszahler/in beantragt den ganzen und die/der Familienbeihilfenbezieher/in beantragt keinen Familienbonus Plus. Wird vom Finanzamt in Österreich eine Ausgleichs- oder Differenzzahlung gewährt, gilt dies auch als Bezug von Familienbeihilfe. hallo mein frau ist mit 8monate alt ihr in deutschland gekommen,und 11jahre lang hat sie ihr i deutschland gelebt.dann ist sie 5 jahre nach italien gefahren und sie ist jetzt wider seid 1jahre in deutschland kann sie ein deutsches pass beantragen?? Geplant ist unter anderem ein Kinderbonus, der vorsieht, dass Familien vom Staat wegen der Corona-Krise Geld bekommen - konkret sind einmalig 300 Euro pro Kind geplant, wie Spiegel Online berichtet. die/der Familienbeihilfenbezieher/in beantragt keinen Familienbonus Plus, die/der (Ehe)Partner/in beantragt den ganzen. Nur dann, wenn keine behördliche Festsetzung, kein schriftlicher Vertrag und keine schriftliche Bestätigung der empfangsberechtigten Person, in der die getroffene Unterhaltsvereinbarung und deren Erfüllung bestätigt werden, vorliegen, kommen die Regelbedarfssätze zur Anwendung. Laut Einigungspapier vom Mittwoch wird der Bonus zunächst nur für die Kinder gewährt, für die auch Kindergeld gezahlt wird. Der Naturalunterhalt muss auf Verlangen schriftlich nachgewiesen werden, entweder durch eine vertragliche Vereinbarung oder durch eine Bestätigung des anderen Elternteils, in dem die getroffene Unterhaltsvereinbarung bestätigt wird. Der Kinderbonus ist ein Zuschuss zum Kindergeld, der einmalig für jedes kindergeldberechtigte Kind ausgezahlt wird. Aber gerade zum Ende der Schwangerschaft denken viele Eltern noch einmal über die finanziellen Mittel nach, die sie zur Verfügung haben. Der Kinderbonus muss nicht beantragt werden, er wird automatisch ausgezahlt. Eltern sind das ganze Jahr 2020 verheiratet, Eltern leben das ganze Jahr 2020 in einer Lebensgemeinschaft, Eltern leben das ganze Jahr 2020 getrennt und die Unterhaltsverpflichtung wurde zur Gänze erfüllt) und auch der Wohnsitzstaat des Kindes sich im Kalenderjahr nicht geändert hat. Den Kinderbonus soll es für jedes Kind geben, für das im Jahr 2020 Anspruch auf Kindergeld besteht. Wie sinnvoll der Kinderbonus für die Wiederbelebung der Konjunktur ist, ist umstritten. Der Kinderbonus wird erstmal für jedes Kind bezahlt, für das Eltern Kindergeld bekommen. Allerdings kannst du noch eine Nachzahlung des Kindesbonus 2020 bekommen. Die zweite Rate wird ausgezahlt. Kinderbonus auch für ungeborene Kinder … Dabei gibt es Hilfe vom Staat. Steht die elterliche Sorge den Eltern gemeinsam zu, kann der Antrag von dem Elternteil gestellt werden, in dessen Obhut sich das Kind befindet. Bestehende Schwangerschaften werden ebenfalls berücksichtigt. Die ein oder anderen haben Angst, dass das eigene Geld nicht für die komplette Familie reicht. Seit dem 7. Familienbeihilfenbezieher. Ein Fehler passiert? Kinderbonus für alle Kinder, die im Corona-Jahr 2020 Kindergeld beziehen bzw. Ich würde gern,das mein ungeborenes Kind bei der Geburt den Familiennamen des Vaters trägt. Wenn der Anspruch auf Familienbeihilfe dem Kind selbst zusteht (zum Beispiel behinderte Kinder mit eigenständigem Haushalt, deren Eltern ihnen nicht überwiegend den Unterhalt leisten), steht der Familienbonus Plus nicht zu. System for Exchange of Excise Data (SEED), Allgemeines zur Lohnsteuer und Einkommensteuer, Pendlerförderung und das Pendlerpauschale, Dienstvertrag - freier Dienstvertrag - Werkvertrag, Verfahren der ArbeitnehmerInnenveranlagung, Voraussetzungen für den Anspruch auf Familienbonus Plus, Alleinverdiener- oder Alleinerzieherabsetzbetrag, Informationen zur Familienbeihilfe (oesterreich.gv.at), Geschäfts- und Personaleinteilung der Zentralleitung, Informationen für Unternehmer und Gemeinden, Informationen für Wirtschaftstreuhänder, Rechtsanwälte und Notare, Informationen zur Übermittlung der Flugabgabe, Informationen für Banken und Versicherungen, Automatischer und Internationaler Informationsaustausch, Einheiten und Zuständigkeiten der Betrugsbekämpfung, Betrugsbekämpfungskoordinatorinnen und -koordinatoren, Zentralstelle Internationale Zusammenarbeit, Zentrale Koordinationsstelle - Entsendemeldungen und Meldungen von Überlassungen, Finanzbeziehungen zu Ländern und Gemeinden, Finanzielle Auswirkungen von Vorhaben auf öffentliche Haushalte, Geldwäscherei und Terrorismusfinanzierung, Private Grundstückveräußerungen (ImmoESt), Informationen zur Befreiung von der NoVA für Menschen mit Behinderung ab 30. Grundsätzlich steht der Familienbonus Plus nur dann zu, wenn für das Kind österreichische Familienbeihilfe bezogen wird. Wenn Sie beide Elternzeit in Anspruch nehmen möchten, müssen Sie das im Antrag vermerken. Wenn ein Kind im Januar 2014 gezeugt wird und dessen Vater im August 2014 verstirbt, dann ist das Kind nach seiner Geburt im September 2014 Erbe seines Vaters. Insgesamt gibt es in Deutschland rund 18 Millionen kindergeldberechtigte Kinder und junge Menschen, denen auch der Kinderbonus zusteht. Der Einzelhandelsverband HDE setzt darauf , dass die Familien die 300 Euro pro Kind zum Shoppen nutzen. Aufteilung des Familienbonus Plus unter (Ehe)Partnerinnen/(Ehe)Partnern, Beantragung des Familienbonus Plus in besonderen Fällen (Beilage L 1k-bF), 90 Prozent/10 Prozent Aufteilung des Familienbonus Plus bei getrennt Lebenden, Beantragung des Familienbonus Plus beim Arbeitgeber. Familien oder Alleinerziehende mit mindestens einem Kind sind berechtigt. Nach dem 18. Ein bereits ergangener Bescheid des anderen Elternteils wird gegebenenfalls nachträglich abgeändert. Während der Antragsstellung überprüfen wir, welche Nachweise notwendig sind und weisen Sie gesondert darauf hin. Hier finden Sie im Überblick die wichtigsten Informationen zum Familienbonus Plus, mit dem Sie bis zu 1.500 Euro Steuern pro Kind und Jahr sparen, sowie zum Kindermehrbetrag. Der Kinderbonus wird ab September 2020 ausgezahlt. Im Rahmen einer Übergangsfrist ist für die Jahre 2019 bis 2021 für getrennt lebende Eltern eine ergänzende Aufteilungsvariante vorgesehen. Heißt: Den Bonus gibt es nur für Kinder unter 18 und für diejenigen, die unter 25 Jahre sind und sich in Ausbildung oder Studium befinden. Um Familien in der Corona-Pandemie zu unterstützen, beschloss die Bundesregierung einen Kinderbonus von 300 Euro. Viele Eltern können seit Monaten nicht mehr richtig oder nur weniger arbeiten, weil die Kinder nicht in die Kita oder zur Schule können. Wird bei volljährigen Kindern die Familienbeihilfe direkt auf das Konto des Kindes überwiesen, bleibt für die Beantragung des Familienbonus Plus der Elternteil Familienbeihilfenberechtigter bzw. Juli 2021, Informationen zur Befreiung von der motorbezogenen Versicherungssteuer und zur Gratis-Vignette für Menschen mit Behinderung, Steuerabkommen mit der Schweiz und mit Liechtenstein, Österreichische Doppelbesteuerungsabkommen und das Multilaterale Instrument, Verbundene Unternehmen und Verrechnungspreise, Antworten auf Fragen zur Registrierkassenpflicht während der Corona-Krise, Informationen für Spenderinnen und Spender, Häufig gestellte Fragen zu Vereinen – Gemeinnützigkeit und Registrierkassenpflicht, Informationen zur Absetzbarkeit von Spenden und Stiftungszuwendungen. Für jedes kindergeldberechtigte Kind werden demnächst 300 Euro überwiesen, so der Plan. 1. Beispiel zum Kinderbonus beim Familienleistungsausgleich Die Ehegatten A haben in 2020 ein Einkommen/zu versteuerndes Einkommen i. H. v. 90.000 EUR. Wer also ein oder zwei Kinder hat und somit monatlich 204 Euro pro Kopf erhält, der bekommt in den beiden Monaten nun jeweils 354 Euro. " Es gibt zwei Möglichkeiten, den Familienbonus Plus zu beantragen: 1. Ihr bekommt den Kinderbonus automatisch von der zuständigen Familienkasse. Ihr Kind unter 18 Jahren ist (unter bestimmten Voraussetzungen können Sie auch Kindergeld für volljährige Kinder beantragen und erhalten), Sie Ihr Kind regelmäßig versorgen und es in Ihrem Haushalt lebt (das gilt auch für Stiefkinder, Enkelkinder oder Pflegekinder) und; Ihr Wohnort in Deutschland, einem anderen Land der EU, in Norwegen, Liechtenstein, Island oder der Schweiz ist. Was gilt in Corona-Krisenzeiten sonst noch in Sachen Kinderzuschlag? … Für jedes Kind, für das Sie Kindergeld bekommen, gibt es wegen der Coronakrise einen einmaligen Bonus von 300 Euro.Das beschlossen Bundestag und Bundesrat vergangene Woche. Jänner des Jahres noch nicht 10 Jahre alt (erheblich behinderte Kinder mit erhöhter Familienbeihilfe noch nicht 16 Jahre alt). Für jedes weitere Kind erhöht sich der Freibetrag um jeweils 15.000 Euro. In Ihrer ArbeitnehmerInnenveranlagung ist jedenfalls der Wohnsitzstaat des Kindes anzugeben und zwar, indem Sie das jeweilige Kfz-Nationalitätszeichen eintragen. Wird zu viel beantragt, wird bei jeder anspruchsberechtigten Person der halbe Familienbonus Plus berücksichtigt. Die Erfüllung des Naturalunterhalts kann durch Bestätigung des anderen Elternteils nachgewiesen werden. Den Kinderbonus können 2020 auch Ungeborene erhalten. Für die Berücksichtigung des Familienbonus Plus wird somit die jeweils zeitlich am weitesten zurückliegende offene Unterhaltsverpflichtung des Jahres in dem die Zahlung geleistet wird getilgt. SOundSO gesehen 30,884 views. Wird das Kindergeld an das Kind selbst gezahlt, wird auch der Kinderbonus an das Kind gezahlt. Bei einem Wegfall des Anspruchs auf Familienbeihilfe ist es nicht erforderlich, das Formular L1k-bF auszufüllen (zum Beispiel weil das Kind bereits über ein eigenes Einkommen verfügt). 2019. január elsejétől, az osztrák kormány új indexálása alapján, csökkenti a Magyar munkavállalók családi pótlék kifizetését, ezzel egyidejűleg azonban új családi adókedvezményekre tarthatunk igényt, mint a Familienbonus Plus vagy Kindermehrbetrag. Der Kinderbonus muss nicht beantragt werden; ausgezahlt wird er automatisch. Das gilt natürlich auch für Kinder, die nach dem ersten Auszahlungszeitraum ab Mai geboren werden. Die Förderung gilt auch beim Ersterwerb von selbstgenutzten Eigentumswohnungen auf den entsprechenden Flächen. Es geht nämlich um den Anspruch auf Kindergeld im Jahr 2020. Förderung: Gefördert werden alle Familien mit Kindern unter 16 Jahren. Welche Rechte haben Sie als Verdächtige/r oder Beschuldigte/r eines Finanzstrafverfahrens? Kinderbonus: Millionen gehen leer aus. Der Zuschuss wird nicht mit der Grundsicherung verrechnet. Stimmen Sie sich daher mit dem anderen Elternteil ab, damit Sie nicht zu viel beantragen und es nicht zu einer unerwünschten Nachzahlung kommt. Familien erhalten wegen des Coronavirus einen Bonus von 300 Euro pro Kind. Sie müssen den Kinderbonus also nicht extra beantragen. Das Bundeskabinett hat am Freitag den Kinderbonus beschlossen. Wohnt das Kind in Österreich und sind die Voraussetzungen für eine Ausgleichszahlung dem Grunde nach erfüllt, steht der Familienbonus Plus auch zu. 08.06.2020 – Familien sollen mit 300 Euro Kinderbonus unterstützt werden, da sie während der Corona-Krise besonderen Belastungen ausgesetzt sind. September 2020 - 11:38 Uhr. Familien mit Kindern sollen in der Corona-Krise einen sogenannten Kinderbonus bekommen. 23.11.2020 - Hier finden Schwangere Tipps rund um das Thema Schwangerschaft, Tipps für das Elterngeld und was sie sonst noch alles während der Schwangerschaft beachten müssen. Sie müssen für jedes Kind eine eigene Beilage L 1k-bF ausfüllen. Bei einem Jobwechsel ist das Formular E 30 auch dem neuen Arbeitgeber zu übermitteln. Für weitere Informationen lesen Sie auch die Ausfüllhilfe L1k-bF-Erl. Es kommt nicht darauf an, zu welchem Zeitpunkt während des Jahres die Zahlungen geleistet wurden. Insgesamt wird der Bund 4,3 Milliarden Euro für den Kinderbonus aufwenden. Unterstützung für Familien mit kleinem Einkommen. Einen neuen Kinderbonus hat die Bundesregierung bisher nicht beschlossen. Während des Kalenderjahres bei der Arbeitgeberin/beim Arbeitgeber: Dazu kann seit Dezember 2018 das Formular E30 ausgefüllt und bei der Arbeitgeberin/beim Arbeitgeber abgegeben werden. Nachzahlungen von Unterhaltsleistungen sind im Jahr der Zahlung zu berücksichtigen. Auch Kinder, die aktuell keinen Anspruch auf Kindergeld haben, aber irgendwann früher im Jahr Kindergeld bekamen, werden berücksichtigt. Die geplante Sonderzahlung von 300 Euro pro Kind wird für alle Kinder gezahlt, für die es im Jahr 2020 mindestens einen Monat lang Kindergeld gab. bezogen haben Erleichterter Zugang zur Grundsicherung Kurzarbeitergeld bis Ende 2021 08.06.2020 – Familien sollen mit 300 Euro Kinderbonus unterstützt werden, da sie während der Corona-Krise besonderen Belastungen ausgesetzt sind. Die Frist von sechs Monaten im Kalenderjahr gilt nicht, wenn dem nicht die Familienbeihilfe beziehenden Partner in den restlichen Monaten des Kalenderjahres, in denen die Lebensgemeinschaft nicht besteht, der, Die/der Familienbeihilfenbezieher/in beantragt den halben und die/der (Ehe)Partner/in beantragt ebenfalls den halben Familienbonus Plus oder, die/der Familienbeihilfenbezieher/in beantragt den ganzen und die/der (Ehe)Partner/in beantragt keinen Familienbonus Plus oder. Er soll Familien in der Coronazeit als Einmalzahlung finanziell unterstützen und die Folgen der Pandemie etwas abfedern. Den Corona-Kinderbonus gibt es auch für noch ungeborene Kinder. Antragsberechtigt für den Familienbonus Plus sind grundsätzlich die beiden Elternteile, also entweder: Wenn Sie eine ArbeitnehmerInnenveranlagung abgeben, ist der Familienbonus Plus – auch wenn Sie ihn bereits beim Arbeitgeber beantragt haben – nochmals zu beantragen, da es sonst zu einer ungewollten Nachzahlung kommen kann. Ja, auch wenn dein Kind nach den eigentlichen Auszahlungsterminen (September 2020, Oktober 2020) auf die Welt kam, hast du noch Anspruch auf den Kinderbonus. Kindergeld. First Online: 13 August 2014. Familienbeihilfenbezieher/in und unterhaltsverpflichtete Person, die für das Kind den gesetzlichen Unterhalt leistet und der ein Unterhaltsabsetzbetrag zusteht. Wenn das Kind das 18. Ja, Kinderbonus erhalten auch Kinder, die in Heimen oder Jugendhilfeeinrichtungen leben, wenn für das Kind Kindergeld bezogen wird. Aber nicht alle Eltern haben Anspruch darauf und es gibt noch einen Haken. Für Kinder in Drittstaaten steht kein Familienbonus Plus zu. Ein zentraler Punkt im Corona-Konjunkturpaket: Familien erhalten pro Kind 300 Euro. Dem anderen Elternteil stehen dann nur 10 Prozent zu. Der Kinderbonus mindert somit eine mögliche steuerliche Entlastungswirkung (ggf. Kinderbonus auch für ungeborene Kinder und über 25-Jährige Das Bundeskabinett hat am Freitag den Kinderbonus beschlossen. Der Anspruch auf den Bonus gilt für jedes Kind, das in diesem Jahr kindergeldberechtigt ist oder war. Kinderbonus auch für ungeborene Kinder und über 25-Jährige. Familienbeihilfenbezieher/in und (Ehe)Partner/in der familienbeihilfenbeziehenden Person oder. Einkommensteuererklärung beantragt werden. 25.05.2020 - Zum 1.1.2020 gibt es spannende Änderungen beim Wohngeld, so dass nun mehr Haushalte Wohngeld bekommen können und die Zuschüsse steigen. Mein Kind wird erst im Sommer zur Welt kommen - bekommt es dann noch den Kinderbonus? Die Bundesregierung hat deshalb jetzt beschlossen, Familien finanziell zu entlasten: 300 € pro Kind sollen wir einmalig als „Kinderbonus“ bekommen. Nicht alle profitieren von der Zahlung. Pro Kind wird es in diesem Jahr einen sogenannten Kinderbonus in Höhe von 300 Euro geben. Das hat die Bundesregierung beschlossen. Bitte verwenden Sie in diesem Fall die Beilage L 1k-bF, da eine monatliche Betrachtung erforderlich ist. 5k Downloads; Aufhebung. 2. Aus dem Gesetzesentwurf geht hervor, dass die 300 Euro auch für Kinder gezahlt werden, die in diesem Jahr erst geboren werden. In diesem Zusammenhang ist es wichtig, dass Sie Ihren aktuellen Personenstand (mit Datum) am Formular L 1 oder E 1 angeben. Der Kindermehrbetrag muss nicht beantragt werden. Der/dem Unterhaltsverpflichteten steht der Familienbonus Plus nur für die Anzahl der Monate zu, für die die Unterhaltsverpflichtung zur Gänze erfüllt wurde und der Unterhaltsabsetzbetrag zusteht. Das hat die Bundesregierung beschlossen. Wann die Auszahlung geplant ist und wer Anspruch hat – Familien müssen den Kinderbonus nicht beantragen. Für alle anderen soll der Kinderbonus in zwei Raten zu je 150 Euro pro Kind mit dem Kindergeld im September und Oktober überwiesen werden. Der Kinderbonus wird in der Regel an den kindergeldberechtigten Elternteil gezahlt. Kinderbonus auch für Ungeborene. Die Beilage L 1k-bF ist (wenn sie nicht FinanzOnline nutzen) zu verwenden, wenn besondere Verhältnisse eine monatliche Betrachtung des Familienbonus Plus erfordern, wie insbesondere bei: Die Beilage L 1k-bF ist auch zu verwenden, wenn getrennt lebende Eltern die 90 Prozent/10 Prozent-Aufteilung des Familienbonus Plus beantragen wollen. Der Familienbonus Plus ersetzt ab dem Jahr 2019 den Kinderfreibetrag und die steuerliche Abzugsfähigkeit der Kinderbetreuungskosten. Der Kinderbonus muss nicht beantragt werden, er wird automatisch ausgezahlt. Wurde die Unterhaltsverpflichtung nicht im vollen Umfang erfüllt, kann der Familienbonus Plus nicht mit der Beilage L 1k beantragt werden. 27.06.2020 aktualisiert am 02.10.2020 - Lesezeit 1 min. Ein ungeborenes Kind im Gespräch mit Gott - Duration: 4:55. Auch für ungeborene Kinder soll der Bonus gelten. Sie können in der ArbeitnehmerInnenveranlagung auch eine andere Aufteilung als beim Arbeitgeber beantragen. Beide Formulare finden Sie weiter unten hier auf der Seite. Auch Kinder, die erst im Lauf des Jahres zur Welt kommen oder deren Kindergeld-Bezugszeit 2020 endet, haben Anspruch auf den Kinderbonus. Corona zehrt an unseren Nerven und vor allem bei Familien auch ordentlich am Geldbeutel. Bis Ende August 2020 hatten laut Bundesinnenministerium 260.500 Familien das Baukindergeld beantragt. Wichtig: Sie müssen den Kinderbonus nicht beantragen. In Summe steht für ein Kind nicht mehr als der ganze Familienbonus Plus zu. Hinzu kommt der Nachweis über bereits vorhandene Kinder, damit gegebenenfalls der Kinderbonus von 75 Euro pro Monat gezahlt werden kann. Den Kinderbonus soll es für jedes Kind geben, für das im Jahr 2020 Anspruch auf Kindergeld besteht. ? 950.000 Familien sollen dadurch steuerlich entlastet werden. Sie müssen für beide Kinder nachweisen können, dass Sie kindergeldberechtigt sind und beide Kinder müssen zum Zeitpunkt der Antragsstellung in der gekauften Immobilie leben. Gezahlt wird also auch für Kinder, die bis zum 31. – Beim Schwindeln erwischt? JAAAAAAAA, jedes Kind was noch dieses Jahr auf die Welt kommt, bekommt den Kinderbonus!!!!! Der Bonus muss versteuert werden und wird mit dem steuerlichen Kinderfreibetrag verrechnet – ähnlich wie beim Kindergeld. Kindergeld können Sie nach der Geburt beantragen. Für jedes Kind, für das ihr in diesem Jahr (2020) irgendwann einmal Anspruch auf Kindergeld hattet. Alleinverdienende und Alleinerziehende mit einem geringen Einkommen, die wenig bzw. Wir erklären, wer diesen Kinderbonus zuerst bekommt, was man dafür tun muss und wer am stärksten profitiert. Bundesfamilienministerium zum Kinderbonus. September wird der Kinderbonus ausgezahlt . Pro Kind unter 18 Jahren wird ein zusätzlicher Freibetrag in Höhe von 15.000 Euro gewährt. Das Finanzamt prüft ansonsten jährlich bei der Einkommensteuererklärung, ob der Kinderfreibetrag vorteilhafter ist als das Kindergeld. Der vom Bundeskabinett verabschiedete Gesetzentwurf zum Konjunkturpaket hält eine Überraschung bereit: Um im den Genuss des 300-Euro-Bonus zu kommen, muss das Kind … Die Höhe des indexierten Familienbonus Plus finden Sie in der Familienbonus Plus-Absetzbeträge-EU-Anpassungsverordnung. Sie müssen für jedes Kind eine eigene Beilage L 1k ausfüllen. Die Auszahlung erfolgt automatisch. Ohne Kinder ist hierauf eine Einkommensteuer i. H. v. 20.486 EUR zu zahlen. Wird für 330 oder mehr Tage im Jahr Arbeitslosengeld, Notstandshilfe, Mindestsicherung oder eine Leistung aus der Grundversorgung bezogen, steht der Kindermehrbetrag nicht zu. Dazu reicht man beim Finanzamt den Antrag auf Lohnsteuerermäßigung ein. Meine Freundin arbeitet beim Amt, die weiß so was Meine Freundin arbeitet beim Amt, die weiß so was AngelinaHaering 27.04.2009 22:49 Das zu versteuernde Einkommen beträgt maximal 90.000 Euro pro Jahr bei einem Kind 105.000 Euro / Jahr bei 2 Kindern; 120.000 Euro / Jahr bei 3 Kindern; 135.000 Euro / Jahr bei 4 Kindern