Um deine Startzeit vor Nicht-Abonnenten zu verbergen, setze bitte deine Profilseiten-Einstellung auf „Abonnenten“. Wähle die Bearbeitungsoption aus (das Stiftsymbol). Gehe zu der Aktivität, bei der du deine Herzfrequenzdaten ausblenden möchtest. Du kannst einen Alarm einstellen, der dich darauf hinweist, wenn du dich dem Start eines Segments annäherst. Wenn das passiert, verwenden wir standardmäßig die private Einstellung, um unsere Mitglieder zu schützen. Diese Einstellung kannst du hier auf der Website oder unter Einstellungen & Privatsphäre in der Strava-App vornehmen. Wenn du deine Aktivitätszusammenfassungen und Detailseiten für Nicht-Abonnenten vollständig ausblenden möchtest, musst du deine Profilseite, Gruppenaktivität und Datenschutzeinstellungen der Aktivitäten auf „Abonnenten“ einstellen. Das wäre eine praktische Erweiterung, um die Herausforderungen im Blick zu behalten. Es ist derzeit nicht möglich, für einzelne Aktivitätsarten unterschiedliche Standardeinstellungen für die Privatsphäre festzulegen. Kann ich Strava nutzen, wenn ich unter 16 Jahre alt bin? In Connect-Mobile wird bei den Aktivitätsstatistiken "Wandern" total unterschlagen. Wenn du es vorziehst, dass nur Abonnenten oder diejenigen, denen du folgst, sehen können, dass du Teil einer Gruppe warst, stelle deine Datenschutzeinstellung für Gruppenaktivitäten auf „Abonnenten“ ein. Wie immer kannst du die Datenschutzeinstellung für jede einzelne Aktivität anpassen, indem du der Anleitung in. Hallo, bei mir wird im Strava immer nur "Keine Aktivitäten in letzter Zeit" angezeigt, obwohl ich Strava autorisiert habe: Kann mir jemand Sieh dir deine Leistung in Echtzeit – also während du auf deinem Lieblingssegment unterwegs bist – direkt auf dem Garmin an. Zum jetzigen Zeitpunkt kannst du die Karte in deiner Aktivität nur auszublenden, indem du die Aktivität als „Indoor“ markierst. Schalte die Privatsphäre-Einstellungen deines Profils von „Alle“ auf „Abonnenten“ um, um Abonnenten freizuschalten. Warte einige Minuten, bevor du erneut nachguckst. Um mehr über die Privatsphäre-Einstellungen deines Profils zu erfahren, lies bitte. Also wie kann man das Display bei der kostenlosen Version von Strava umschalten, so dass die aktuelle Geschwindigkeit angezeigt wird? Du kannst diese Einstellung jederzeit für einzelne Aktivitäten ändern, wenn du sie auf etwas anderes als deine Standardeinstellung setzen möchtest. Hallo, Garmin Connect ladet die Daten nicht rauf zu strava. Das liegt beim Laufen jedoch zu Hause. Insgesamt verhält sich aber Strava / Aktivität öfters mal ein bisschen zickig und das eine oder andere wird in der Aktivität App nicht angezeigt. Wenn du Fotos zu Aktivitäten hochlädst, deren Datenschutzeinstellung auf "Nur du" gesetzt ist, werden diese Fotos in deinem Profil und deinen Aktivitäten für alle Benutzer ausgeblendet. Beachte aber bitte, dass wir Segmentfilter haben, die Ergebnisse nach Gewichtsbereich anzeigen, so dass abhängig von den Privatsphäre-Einstellungen deiner Aktivitäten dein Name innerhalb einer Gewichtsklasse auftauchen kann. Wenn du deine Aktivitäten mit Benutzern teilen möchtest, die nicht auf Strava sind, kannst du mit der Freigabefunktion ein Bild deiner Route mit einer Statistikeinblendung erzeugen. Du kannst deine eigenen Herzfrequenzdaten immer einsehen aber du kannst diese Daten auf Wunsch vor anderen Sportlern verbergen. Falls die Segmente weiterhin nicht angezeigt werden sollten, kontrolliere die Strava-Statusseite. Wenn die Datenschutzeinstellungen deines Profils auf „Abonnenten“ eingestellt sind, werden deine Fotos auf den Aktivitätsseiten und in deinem Profil für Nicht-Abonnenten ausgeblendet. Hallo, ich habe folgendes Problem bei meiner Apple Watch . Es gibt keine Möglichkeit, deine Profilseite vollständig zu verbergen. Klicke links auf der Seite auf das Stift-Symbol und dann auf die Indoor-Schaltfläche. 0. Hiermit wird der Strava-App erlaubt, auf den Garmin-Dienst zuzugreifen. Aktivität bei iPhone 8: wird mit -/- dargestellt bzw. automatisch exportiert, aber die gefahrenen bzw. Bei Strava arbeiten wir eigentlich täglich daran das Erlebnis für alle Sportler zu verbessern und innovative Lösungen zu entwickeln. Es ist möglich, die Startzeit deiner Aktivität vor Sportlern, die dir nicht folgen, zu verbergen. Per Webbrowser 1. Irgendwann ging es gar nicht mehr, auch nicht bei einer "Lauf" Aktivität. Wie immer kannst du die Datenschutzeinstellung für jede einzelne Aktivität anpassen, indem du der Anleitung in diesem Artikel folgst. iPhone 7 Watch 3. iPhone 8 Watch 4. iOS aktuell. Wenn du deine Aktivitätszusammenfassungen und Detailseiten für Nicht-Abonnenten vollständig ausblenden möchtest, musst du deine Profilseite, Gruppenaktivität und Datenschutzeinstellungen der Aktivitäten auf „Abonnenten“ einstellen. Strava-Segmente. Wenn das passiert, verwenden wir standardmäßig die private Einstellung, um unsere Mitglieder zu schützen. Du kannst hier mehr über die Privatsphäre-Einstellungen für Aktivitäten erfahren. Die Relative Leistung wird jedoch auch vor anderen Sportlern verborgen. Wähle auf dem Bearbeitungs- oder Speicherbildschirm einer Aktivität deine „Datenschutzeinstellungen“ aus. Seit ca. Apple Watch Sport 42mm ... Seiteninhalt wird … Zu diesem Zeitpunkt kannst du über die Datenschutzeinstellungen deiner Aktivitäten den Zugriff auf deine Aktivitätsdetailseite regeln und allen, nur deinen Abonnenten oder nur dir selbst Zugriff gewähren. Auf den anderen Segmentfiltern (heute, diesen Monat, Abonnenten, Alter usw.) auf strava. Dadurch wird die Karte ausgeblendet. Du kannst Anfragen ablehnen, wenn du nicht möchtest, dass andere Sportler deinem Profil folgen, aber. Aktivitäten von Benutzern, bei denen die Privatsphäre-Einstellungen ihres Profils auf „Abonnenten“ gesetzt sind, sind für abgemeldete Benutzer nicht sichtbar. Wenn du einen Sportler blockieren möchtest, lies bitte. Aktivitätsring aufgezeichnet. Mehr Weniger. Ja, ausgeblendete Herzfrequenzdaten werden trotzdem für diese Funktionen berücksichtigt. Für die Aufzeichnung mit Strava bräuchte ich das Handy. Wenn deine Profilseite auf „Abonnenten“ eingestellt ist, wird Google dein Strava-Profil nicht sehen und Fotos, die mit deinen Aktivitäten verknüpft sind, nicht indizieren. Beim Training „Laufen outdoor“ wird die zurückgelegt Distanz angezeigt, beim Training „Rad Outdoor“ jedoch nicht. Um zu verhindern, dass dein Konto in Strava-Sportlersuchen erscheint, musst du dein Konto löschen. Nach einem kompletten Werksreset der Uhr haben zumindest "lauf" Aktivitäten größer 15 Minuten wieder zu einer Messung des vo2max Wertes geführt. Kleine Erweiterung deines Beitrags. Diese Daten werden dann aus deinen Aktivitätsdateien entfernt, so dass weder du noch andere Personen sie sehen können. Du kannst. Strava Live-Segmente. Garmin Sportuhren mit Musik-Funktion wie Garmin Forerunner 245/645 Music, Forerunner 945, Fenix 5 Plus Series, Fenix 6 Pro Series, Vivoactive 3 Music, Vivoactive 4, Venu, nutzen den MTP … Ich frage mich, ob es möglich ist, die von der strava-App aufgezeichnete Strava-Aktivität auf Fehler zu bearbeiten (Zeit, Entfernung WRT zum Cyclocomputer). Dadurch wird die Karte zwar vor deinen Abonnenten/Nicht-Abonnenten verborgen, du kannst sie dann aber auch nicht mehr sehen. Beachte aber bitte, dass wir Segmentfilter haben, die Ergebnisse nach Gewichtsbereich anzeigen, so dass abhängig von den, Privatsphäre-Einstellungen deiner Aktivitäten. Ob der Drittanbieter Aktivitäten mit der Kennzeichnung „Abonnenten“ oder „Alle“ verwendet, liegt ganz bei ihm, du richtest deine diesbezüglichen Fragen also am besten an sein Support-Team. Alles in allem tut das meiner Meinung nach nicht so wie es im Handbuch beschrieben wird. Nach einem Touch auf „App autorisieren“, muss man seine Zugangsdaten zu Garmin Connect eingeben. Warum wird meine Segmentleistung nicht auf der Bestenliste angezeigt? folgst. Bedenke, dass deine Abonnenten nach wie vor Fotos auf deinem Profil sowie, in deinen Aktivitäten sehen können, wenn du deren Datenschutzeinstellungen. MAC User aufgepasst! Wir können nicht kontrollieren, wie Google deine Sportlerseite indiziert hat, bevor du diese Einstellung geändert hast, aber du kannst die Entfernung von Inhalten beantragen, indem du dem, auf „Abonnenten“ eingestellt sind, werden deine Fotos auf den Aktivitätsseiten und in deinem Profil für Nicht-Abonnenten ausgeblendet. Wenn du deine Aktivitäten mit Benutzern teilen möchtest, die nicht auf Strava sind, kannst du mit der Freigabefunktion ein Bild deiner Route mit einer Statistikeinblendung erzeugen. Strava Live Segmente gibt es leider nicht auf der Apple Watch. Meg Gesamtaktivitäten 514; Letzte Aktivität 11. Es ist nicht möglich, bestimmten Abonnenten Zugriff auf deine Aktivitäten zu gewähren und gleichzeitig den Zugriff für andere Abonnenten einzuschränken. Du hast jedoch die Möglichkeit, eine einzige standardmäßige Privatsphäre-Einstellung festzulegen, so dass deine neuen Aktivitäten automatisch mit dieser Auswahl hochgeladen werden. Habe ich an einem Tag kein Training festgehalten, bewegt sich auch mein Ring "Stehen" nicht . Deine Herzfrequenzdaten werden standardmäßig anderen Sportlern angezeigt, aber du hast immer die Möglichkeit, diese Einstellung auf dem Bearbeitungs- oder Hochladen-Bildschirm anzupassen. Rufe auf Google Maps die deinem Standort und der Privaten Zone entsprechende Adresse auf. Dein Gewicht wird nirgendwo auf Strava explizit aufgeführt. Im Moment ist es echt ernüchternd mit fitbit. Aktualisiert 29. um den Empfang von Freundesanfragen vollständig zu deaktivieren, musst du dein Konto löschen. Leider funktioniert meine Aktivität "Stehen" anscheinend nur, wenn ich ein Training mit Runtastic oder der Training App absolviere. Du kannst diese Einstellung jederzeit für einzelne Aktivitäten ändern, wenn du sie auf etwas anderes als deine Standardeinstellung setzen möchtest. Dies ist der wichtigste Schritt. Um deine Startzeit vor Nicht-Abonnenten zu verbergen, setze bitte deine. Unter ganz besonderen Umständen kann es vorkommen, dass Strava deine Aktivitäten mit der privatesten Einstellung (Nur du) speichert, wenn unser Server deine Standard-Privatsphäre-Einstellung nicht lesen kann. Deinen Abonnenten wird deine Startzeit jedoch immer angezeigt. Wähle die Bearbeitungsoption aus (das Stiftsymbol). Könnte sein, dass das auch andere Aktivitäten zutrifft. kannst du nachlesen, wie du die Privatsphäre-Einstellung einer einzelnen Aktivität anpassen kannst. Nach der Synchronisierung konnte ich eine neue Aktivität in der App sehen, diese wird aber nicht auf strava gespiegelt. Wenn deine schnellste Segmentleistung nicht auf der Segment-Bestenliste erscheint, kannst du verschiedene Schritte ausprobieren: Aktivitäten, die nur dir und deinen Abonnenten angezeigt werden erscheinen nicht auf den Segment-Bestenlisten. Viele Grüße, Stefanie November ... Deine Aktivität wird mit denen von anderen Sportlern gruppiert, ... Warum wird mir die Option zum Kaufen von nur einem oder zwei Paketen nicht angezeigt? Schalte die Privatsphäre-Einstellungen deines Profils von „Alle“ auf „Abonnenten“ um, um Abonnenten freizuschalten. auf „Alle“ oder „Abonnenten“ gesetzt hast. Um mehr über Datenschutz bei Fotos zu erfahren, lies dir bitte diesen Artikel durch. Diverse Anregungen an den Service und hier im Forum zeigten bisher keinen Erfolg, leider! Alternativ kannst du die Einstellungen deines Profils auf „Alle“ ändern, was sich dann jedoch auch auf andere Aspekte auswirken wird. Sind alle auf aktiv gesetzt. Auf der Uhr werden die Aktivitätsdaten allerdings angezeigt. Frage: F: Training wird nicht bei Aktivität angezeigt. dein Name innerhalb einer Gewichtsklasse auftauchen kann. Klicke dann mit der rechten Maustaste auf den gewünschten Standort und wähle „Was ist hier?“ aus. Du kannst deine Herzfrequenzdaten vor anderen Strava-Sportlern verbergen, indem du die Einstellung „Herzfrequenzdaten ausblenden“ auf der Seite Aktivität Bearbeiten/Speichern aktivierst. Deine standardmäßigen Datenschutzeinstellungen für „Aktivitäten“, , stellen sicher, dass alle zukünftigen Uploads deine gewählten Einstellungen widerspiegeln, unabhängig davon, ob es sich um „Alle“, „Abonnenten“ oder „Nur du“ handelt. Deine Privatsphäre-Standardeinstellungen beim Erstellen eines Strava-Kontos, Herzfrequenz in deinen Aktivitäten ausblenden, E-Mails von Strava bezüglich der Sicherheit deines Kontos, Wie Strava gesundheitsbezogene Daten verwendet. Zwar wird die Aktivität an sich von Garmin an Strava hochgeladen bzw. Wenn du die Privatsphäre-Einstellungen für alte Aktivitäten im Rahmen einer Massenaktualisierung durchführen möchtest. Strava Support Center. Schade, dann wird's wohl nicht klappen. Ab dieser Woche wird der Sportler – auf dem Telefon und auf Strava.com – benachrichtigt, dass die Leistung automatisch markiert wurde, wenn eine Segment-Leistung merkwürdig oder sogar unmöglich aussieht. Mit Ausnahme des Filters „Meine Ergebnisse“ zeigen die Filter unserer Bestenlisten nur Segmentzeiten von Aktivitäten an, die auf „Alle“ gesetzt sind. Nein, es ist derzeit nicht möglich, diese Einstellung in einer Massenaktualisierung zu ändern. Wie Aktivitätsgruppierungen funktionieren, erfährst du hier. Die Datenschutzeinstellungen deiner Profilseite bestimmen, ob deine Aktivitätszusammenfassungen auf deiner Profilseite und in Club-Feeds für Nicht-Abonnenten sichtbar sind oder nicht. Warum ist Connect und Connect mobile hier nicht konform? Auf diese Weise könnt ihr eure Wettkampf- und Trainingsaktivitäten gegenseitig verfolgen, kommentieren und bei tollen Leistungen Kudos geben. In der Zwischenzeit kannst du die Datenschutzeinstellungen einzelner Aktivitäten anpassen, indem du diesen Anweisungen folgst. Wenn du deine Herzfreuquenz ausblendest, kannst du selbst diese auf deine Aktivitäten bezogenen Daten auch weiterhin sehen, anderen Sportlern aber nicht anzeigen. Du kannst deine Herzfrequenz auch über den Bildschirm Hochladen/Speichern ausblenden, siehe dazu Schritt 4. Wer die aktuellen Trainingsdaten im Display sehen möchte, der muss auf das kostenpflichtige Summit upgraden. In diesen Fällen werden dir nach dem Hochladen deiner Aktivität keine Segmente dazu angezeigt. Zur Zeit ist es nicht möglich, die Beschreibung deiner Aktivität privat und gleichzeitig deine Aktivitätsdaten öffentlich zu machen. Klicke auf das Kästchen neben Herzfrequenz ausblenden, um diese Einstellungsoption zu aktivieren. Den markierten Status deiner Aktivität kannst du an mehreren Stellen auf der Strava-Website einsehen. Verbindungen sind bei Zwift & Strava da. Beim 2. Diese Einstellung kann für einzelne Aktivitäten aktiviert werden und wenn du später deine Meinung änderst, kann sie jederzeit angepasst werden. Selbst wenn in deinen Aktivitäten eingestellt ist, dass nur „Abonnenten“ sie sehen können, werden auf den Clubseiten und in den möglicherweise gruppierten Aktivitäten entsprechend deiner anderen Einstellungen Zusammenfassungen angezeigt. Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden. Wenn du eine gruppierte Aktivität verlassen möchtest, kannst du dies über die Web-Version von Strava aus tun, indem du den Anweisungen in diesem Artikel folgst. Wenn du einschränken möchtest, welche Details Nicht-Abonnenten sehen, stelle bitte die Datenschutzeinstellung deiner Profilseite auf „Abonnenten“ ein. Hallo, ich weiß nicht welche Einstellung ich falsch gemacht habe. Wenn ich einen Lauf, eine Fahrt oder ein anderes Abenteuer beende und mich dafür entscheide, diese Aktivität auf Strava zu teilen, fühle ich mich wohl damit, weil ich weiß, dass ich selbst bestimme, wie diese Informationen weitergegeben werden. Daraufhin werden die entsprechenden Koordinaten in der Kartensuchleiste im Format „37.76447,-122.437529“ angezeigt. Dies liegt wahrscheinlich daran, dass Google Maps deinen Standort in seiner Datenbank nicht korrekt indiziert hat. Die bereits hier genannten Einstellungen habe ich überprüft. Zu diesem Zeitpunkt kannst du über die Datenschutzeinstellungen deiner Aktivitäten den Zugriff auf deine Aktivitätsdetailseite regeln und allen, nur deinen Abonnenten oder nur dir selbst Zugriff gewähren. Wenn du eine gruppierte Aktivität verlassen möchtest, kannst du dies über die Web-Version von Strava aus tun, indem du den Anweisungen in, Unter ganz besonderen Umständen kann es vorkommen, dass Strava deine Aktivitäten mit der privatesten Einstellung (Nur du) speichert, wenn unser Server deine Standard-Privatsphäre-Einstellung nicht lesen kann. Local Legends; Verzögerungen beim Zuordnen von Segmenten; Dein Segment bearbeiten oder löschen; Meine Ergebnisse aktualisieren; Erstellen eines Segments Wenn du einschränken möchtest, welche Details Nicht-Abonnenten sehen, stelle bitte die, Datenschutzeinstellung deiner Profilseite. Diese Einstellung kannst du, auf der Website oder unter Einstellungen & Privatsphäre in der Strava-App vornehmen. Hier kannst du mehr über diese Datenschutzkontrollen lesen, . Hier erfährst du mehr. Um mehr über Datenschutz bei Fotos zu erfahren, lies dir bitte, Deine Privatsphäre-Standardeinstellungen beim Erstellen eines Strava-Kontos, Herzfrequenz in deinen Aktivitäten ausblenden, E-Mails von Strava bezüglich der Sicherheit deines Kontos, Wie Strava gesundheitsbezogene Daten verwendet. Selbst wenn die Datenschutzeinstellungen deines Profils auf „Abonnenten“ gesetzt sind, wird es immer eine öffentliche Version mit eingeschränkten Details geben, die andere sehen können. Bin heute eine Runde gefahren und habe am Ende wie immer den Garmin 500 auf 0 gestellt (3, 2, 1 und alles auf 0). Wenn du Strava die Zustimmung zur Verarbeitung und Speicherung deiner gesundheitsbezogenen Daten verweigerst, werden die Herzfrequenzdaten vollständig entfernt. beim Radfahren oder Laufen erziele nicht mit auf dem. Diese Daten werden dann aus deinen Aktivitätsdateien entfernt, so dass weder du noch andere Personen sie sehen können. Klicke rechts oben auf das Ellipsensymbol (drei Punkte). Alternativ kannst du die Einstellungen deines Profils auf „Alle“ ändern, was sich dann jedoch auch auf andere Aspekte auswirken wird. Es wird nicht auf Strava überragen. Leider funktioniert auch die automatische Verlinkung mit strava nicht. Du kannst sofort die Daten einsehen – diese umfassen nicht nur deine Zeit im jeweiligen Moment, sondern auch Vergleiche mit deinem PR, deinem nächsten Strava-Freund oder aktuellen KOM- oder QOM-Werten. Um deine Herzfrequenz auszublenden: Deine standardmäßigen Datenschutzeinstellungen für „Aktivitäten“, die sich hier befinden, stellen sicher, dass alle zukünftigen Uploads deine gewählten Einstellungen widerspiegeln, unabhängig davon, ob es sich um „Alle“, „Abonnenten“ oder „Nur du“ handelt. Andere Benutzer können deinen Aktivitäten in diesen Zusammenfassungen Kudos geben. auf „Abonnenten“ ein. Du kannst Anfragen ablehnen, wenn du nicht möchtest, dass andere Sportler deinem Profil folgen, aber um den Empfang von Freundesanfragen vollständig zu deaktivieren, musst du dein Konto löschen. Wenn du einen Sportler blockieren möchtest, lies bitte diesen Artikel. kannst du deine Zeiten nicht sehen, wenn deine Aktivitäten auf „Abonnenten“ oder „Nur du“ eingestellt sind. nur am ersten Tag zu Beginn dargestellt aber nicht mehr aktualisiert. Nein, nur der Inhaber der Aktivität wird seine Fotos sehen, die per Geotagging an den Ort gebunden sind, an dem sie in seiner Privaten Zone aufgenommen wurden. Es ist nicht möglich, bestimmten Abonnenten Zugriff auf deine Aktivitäten zu gewähren und gleichzeitig den Zugriff für andere Abonnenten einzuschränken. Wenn du dein Strava-Konto mit anderen sozialen Netzwerken verknüpfst und deine Aktivitäten teilst, sind sie, einschließlich der Daten über deinen Aufenthaltsort, auf diesen Drittanbieterplattformen sichtbar. Dazu haben wir den Algorithmus der automatischen Erkennung von Segment-Rekorden, die nicht stimmen, verbessert. Du hast jedoch die Möglichkeit, eine einzige standardmäßige Privatsphäre-Einstellung festzulegen, so dass deine neuen Aktivitäten automatisch mit dieser Auswahl hochgeladen werden. Gehe auf Strava.com zu der Aktivität, bei der du deine Herzfrequenzdaten ausblenden möchtest. Nur heute erstmals sehe ich die Daten auf strava nicht. Hier erfährst du mehr dazu. Hier kannst du mehr über diese Datenschutzkontrollen lesen. Aktivitäten, für die „Abonnenten“ oder „Nur du“ eingestellt ist, werden nicht in Segment-Bestenlisten angezeigt und außerdem manchen Herausforderungen nicht angerechnet. In der Zwischenzeit kannst du die Datenschutzeinstellungen einzelner Aktivitäten anpassen, indem du. September 2020 14:26. Die Ergebnisse werden berechnet und sofort am Ende des Segments angezeigt. Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden. Dabei wird die Zwift Aktivität als virtuelle Trainingseinheit mit den gesammelten Daten des Trainings wie Zeiten, ... Hier werden dir alle verfügbaren Plattformen angezeigt, ... Bin 25 km Radgefahren. Wenn du es vorziehst, dass nur Abonnenten oder diejenigen, denen du folgst, sehen können, dass du Teil einer Gruppe warst, stelle deine Datenschutzeinstellung für Gruppenaktivitäten auf „Abonnenten“ ein. Wenn du Strava die Zustimmung zur Verarbeitung und Speicherung deiner gesundheitsbezogenen Daten verweigerst, werden die Herzfrequenzdaten vollständig entfernt. Ganz einfach – es ist nicht möglich! Zeichne eine Aktivität auf und diese wird deinem Strava-Feed hinzugefügt - zusammen mit jenen, die deine Freunde und Followers mit dir teilen. Fertig! Wählt "Aktivität hochladen". Gehe dann zum PC und wenn er meinen 500er Synchronisiert hat dann sehe ich die Daten auf Garmin Connect und autom. In diesem Artikel kannst du nachlesen, wie du die Privatsphäre-Einstellung einer einzelnen Aktivität anpassen kannst. Gelegentlich kommen Verzögerungen beim Zuordnen deiner Aktivität zu vorhandenen Segmenten vor. Umstellen des Displays bei der kostenfreien Version von Strava. Es gibt keine Möglichkeit, deine Profilseite vollständig zu verbergen. 0 empfohlene Antworten 1 Antwort 3 "Ich auch! Wenn ich in der App eine Aktivität lösche, wird diese dann auch auf der Website gelöscht? So kannst du … Bedenke, dass deine Abonnenten nach wie vor Fotos auf deinem Profil sowie in deinen Aktivitäten sehen können, wenn du deren Datenschutzeinstellungen auf „Alle“ oder „Abonnenten“ gesetzt hast. Aktiviere die Option „Herzfrequenzdaten ausblenden“. Wie Aktivitätsgruppierungen funktionieren, erfährst du hier, Privatsphäre-Einstellungen für die Profilseite. Die Aktivität wurde möglicherweise markiert. Eine andere Möglichkeit wäre, die Daten der Adidas-App zu nutzen. Unser Team arbeitet daran, diese Funktion zu optimieren. Die Datenschutzeinstellungen deiner Aktivitäten bestimmen, ob ein anderer Sportler diese Zusammenfassung anklicken (oder über die URL darauf zugreifen) kann, um so die vollständige Aktivitätsdetailseite zu sehen. Um mehr über die Privatsphäre-Einstellungen deines Profils zu erfahren, lies bitte diesen Artikel. Die Aktivität App auf dem Handy hat jedoch keine Daten. Deine standardmäßigen Datenschutzeinstellungen für „Aktivitäten“, die sich hier befinden, stellen sicher, dass alle zukünftigen Uploads deine gewählten Einstellungen widerspiegeln, unabhängig davon, ob es sich um „Alle“, „Abonnenten“ oder „Nur du“ handelt. Es wird dadurch aber auch verhindert, dass diese Aktivität auf Segmente und einige Herausforderungen angerechnet wird.