Wenn jetzt ein neuer Eigentümer ins Spiel kommt, müßte der ggf. Die Ausscheidungen des Hundes im haus werden 1 Woche vom Besitzer nicht entsorgt und jede Nacht wird gefeiert, auch die Nachbarn haben sich mehr als einmal beschwert. Ich bin nervlich hier fast am Ende. Bei mir will der Vermieter, der grad frisch die Wohnung aufgekauft hat, die Miete um exakt 15% jetzt erhöhen. BGB). Diese erhalten Sie von einem Fachanwalt oder einem Eigentümerverein wie Haus & Grund. Das können Sie durch den unterschriebenen Rückschein ja beweisen. Bitte beachten Sie, dass wir keine Rechtsberatung leisten dürfen und wir Ihnen deshalb bei weiteren Fragen den Gang zum Rechtsanwalt oder zum Mieterbund empfehlen möchten. Möglicherweise hat dieser ja selbst ein Interesse, die Wohnung früher zu beziehen. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir die genauen Vereinbarungne zwischen Ihnen und Ihrem Mieter nicht kennen und sie daher aus der Ferne nur schwer beurteilen können. Kann ich die Miete für die letzten 2 Monate einbehalten. Hohe Heizkosten allein sind jedoch kein Grund für eine fristlose Kündigung. ich möchte zum 30.10.19 in eine neue Wohnung ziehen. Sofern der Mieter mit dem Vermieter keinen beidseitigen Kündigungsverzicht für eine bestimmte Frist vereinbart hat, kann der Mieter innerhalb der gesetzlichen Frist von drei Monaten den Mietvertrag kündigen. wie ist das mit der Kündigung wenn der Mieter Dement ist und nicht mehr alleine Leben kann? Leider macht er mir probleme und meint ich kann erst die qohnung kuendigen wenn er kuendigt und eargert mich damit. Danke für Ihr Verständnis ", Jetzt habe ich folgendes Problem: die neue behindertengerechte Wohnung wird erst. Danke für eine schnelle Antwort. Wenn die Voraussetzungen dazu erfüllt sind, kann man mit dem dafür vorgesehenen Formular den Antrag darauf stellen, dass eine andere Person den bestehenden Mietvertrag übernimmt und so vermeiden, dass die Wohnung gekündigt werden muss. 1. zu "Die Unterschrift aller Hauptmieter ist zwingend notwendig". April 2019 zugeht, läuft ihr Mietverhältnis rein rechtlich betrachtet noch bis Ende Juli. Es wohnen ständig andere Leute in seiner Wohnung, obwohl er tagelang nicht da ist. Ich glaube nicht daran u. kann auch nicht erkennen, dass der Schwiegersohn in unserer Wohnung tatsächlich bereit ist den gesundheitsschädlichen Zustand zu beseitigen. Jetzt sagt mein Vermieter das es nicht geht und da der September Rum ist muss ich jetzt bis zum 31.12 bezahlen. So lässt sich zum Beispiel klären, ob die Person, die den Mietvertrag nicht unterschrieben hat, einen neuen Mietvertrag bekommt und in der Wohnung bleiben kann. Ich hatte keine andere Option (ich hatte ein Frist von nur 2 Wochen). Wir haben was eigenes gekauft und haben wir 3 Monate an der Mieter Kündigung Frist gegeben. Die sicherste Art der Zustellung wäre es übrigens, einen Gerichtsvollzieher damit zu beauftragen. Insofern können wir Ihnen leider nur empfehlen, sich rechtlich beraten zu lassen, beispielsweise von einem Eigentümerverein wie Haus & Grund oder direkt von einem Fachanwalt. Auf jeden Fall empfiehlt es sich, Art und Dauer der Ruhestörung schriftlich festzuhalten. Auch würden wir empfehlen, eine Mietminderung nur nach vorheriger Rechtsberatung durchzuführen. War auch deshalb schon beim Arzt und dieser hat gesagt, am Besten sofort ausziehen, weil ich Asthma gefährdet bin und sich das sonst verschlimmern könne. Unabhängig davon ist eine fristlose Kündigung möglich, wenn der Vermieter den Mietvertrag schwer verletzt hat. ein Mietverhältnis kann laut § 575 des Bürgerlichen Gesetzbuchs nur mit einem Befristungsgrund befristet werden. Welche gerichtliche Möglichkeiten der außerordentlichen Kündigen gibt es? Wichtig: Die Kündigung ist nur wirksam, wenn sie die Unterschrift aller Hauptmieter enthält. ein gemeinsamer Mietvertrag kann auch nur gemeinsam wieder gekündigt werden. Diese ist doch gar nicht möglich, es sei denn, er hätte Eigenbedarf geltend gemacht oder aber es gab gravierende Verfehlungen Ihrerseits. Weitere Informationen zum Thema finden Sie auch in folgendem Artikel: ratgeber.immowelt.de/a/wann-ein-mieter-renovieren-muss.html. Der Einzug in die Wohnung konnte erst zum 18. des Monats erfolgen, obwohl der Vertrag ab dem 15. galt. Ich habe ihm angeboten 85% der Mieterhöhung zum 1.1.2021 zuzustimmen, leider scheint er das nicht zu wollen. 2. Der Mietvertrag kann nur von allen Mietern gekündigt werden, umgekehrt müsste auch der Vermieter, will er seinen Mietern kündigen, die Kündigung an alle Mieter richten. Geregelt ist dieser Fall nicht in § 543, Absatz 2 des Bürgerlichen Gesetzbuchs, sondern in § 569, Absatz 1. Diese dient dem Vermieter als Sicherheit für etwaige Schäden, die der Mieter in der Wohnung verursacht hat oder für Mietrückstände. eine Klausel zur Kündigungsfrist ist zwar häufig in Mietverträgen zu finden, Pflicht ist sie jedoch nicht. Im Text wurde ebenfalls der 01.10.2019 angegeben, jedoch im nachhinein handschriftlich auf den 31.12.2019 korrigiert. Der Mieter kann seine vorzeitige Entlassung aus dem Mietverhältnis verlangen, wenn er die Wohnung aus wichtigen persönlichen Gründen aufgeben muss.". wir würden Ihnen raten, Ihren Mietvertrag von einem Mieterverein oder einem Fachanwalt prüfen zu lassen. Ich und meine Frau haben im März 2016 einen Mietvertrag für 2 Jahre unterschrieben. Habe ich trotzdem das Recht die Kaution einzufordern? ist dadurch das ordentliche Kündigungsrecht für höchstens vier Jahre ausgeschlossen. Ob jemand dann eigentlich gar nicht mehr in der Wohnung wohnt, spielt dabei keine Rolle solange der Mietvertrag noch läuft. Dort erfahren Sie, wie Sie weiter vorgehen können. Nachdem wir passende Nachmieter von unserem Vermieter vorgeschlagen bekommen hatten, baten wir um einen frühzeitigen Aufhebungsvertrags unseres jetzigem Mietverhältnisses. Mietrückstände, Eigenbedarf). Mein Mann wurde jedoch verlegt und wird in den USA arbeiten. Die Aussage, der Mietvertrag habe kein Datum, ist nicht ganz verständlich. Aber das stiemt nicht weil in August wahre ich in adern Haus angemeldet . Die … In diesem Fall käme unter Umständen eine fristlose Kündigung durch die Mieter in Frage. Insofern sind Sie wohl an die gesetzliche Kündigungsfrist von drei Monaten gebunden. Ich habe mit einen Sachverständiger gesprochen und es würde mich 300 Euro kosten damit er sich die Wohnung ansieht was für mich zu viel ist. Ob und welche Möglichkeiten Sie in diesme Fall haben, möglichst zügig aus dem Mietvertrag rauszukommen, sollten Sie deshalb am besten vor Ort mit einem Mieterverein oder Fachanwalt sprechen. Allerdings können wir Ihre Situation aus der Ferne leider nicht genau beurteilen. Zunächst freut es uns natürlich, dass Ihre Wohnungssuche bei immowelt.de erfolgreich war. Die MIeteerhöung soll ab 01.11.2018 sein. Ob dies in Ihrem Fall gegeben ist, können wir aus der Ferne leider nicht beurteilen. Der Vermieter möchte das vor anderthalb Jahren gekaufte Mietobjekt wahrscheinlich grundsanieren mit Aufbau von zwei weiteren Etagen. „Bei mir steht im Vertrag: der Mietvertrag wird auf bestimmte Zeit geschlossen. Ob ein solcher nachweis gelingt, können wir aus der Ferne nicht beurteilen. Bin ich im recht oder sie. Ist offenbar der Meinung ich habe die Wohnung verlassen . Kleinere Reparaturarbeiten verkürzen die Kündigungsfrist nicht. Ich habe zum 30.04.2020 die Wohnung gekündigt. Es wird nichts aufgeräumt oder gereinigt, ein Mitbewohner nimmt sich mehrfach ungefragt mein Auto und es wird, obwohl in der Hausordnung ausdrücklich verboten im Haus geraucht. Meine Wohnung ist aber zu klein, da das Kind meines Partners mit uns zusammen wohnen wird. vor Ort von einem Mieterverein oder einem Fachanwalt für Mietrecht beraten lassen und dann ggf. mein Sohn hat ein befristeten Mietsvertrag, der endet am 30.4.2017. Störer wäre hier der Vermieter, da er es nicht schafft, den gestörten Mitmieter zur Raison zu bringen. Wenn einst bei Ihrem Einzug der Fahstuhl immer funktionierte und jetzt nicht mehr, so ist der Vermieter verpflichtet, diesen reparieren zu lassen. Allerdings sei darauf hingewiesen, dass ein Vermieter/Eigentümer zwar ein berechtigtes Interesse daran hat, potenziellen Käufern seine Immobilie zu zeigen und Mieter deshalb solche Besichtigungen nach Rücksprache dulden müssen - allerdings nur in einem zumutbaren Umfang. Anders sähe es aus, wenn es im Mietvertrag eine vertragliche Nachmieterregelung gäbe oder eine Absprach zwischen dem Mieter und dem Vermieter. Jetzt ist das Haus verkauft worden und der neue Vermieter hat mir Mitte Juli mündlich mitgeteilt, dass er Eigenbedarf hat und wir dann bitte ausziehen mögen. Nach fünf und acht Jahren seit der Überlassung verlängert sich die Kündigungsfrist jeweils um 3 Monate. vielen Dank für Ihren Kommentar. Eine persönliche Übergabe ist gesetzlich nicht vorgeschrieben. Würde auch gerne meinen gekündigten Mietvertrag prüfen lassen, um alles rechtlich korrekt dem Vermieter erklären zu können. Und die Frau des Vermieters sagt sie hat eine Hunde Allergie und will das ich meinen Hund abgebe. Ich frage daher weil die Verwaltung meine Kündigung erst zum 31.5.2018 anerkennt... Ich nehme mal an die Verwaltung hat die Sachlage nicht richtig erkannt oder, bzw haben sie BGB 561 falsch ausgelegt? Für den Einzug in die neue Wohnung wäre es zu spät abzuwarten bis sie aus dem Urlaub zurück kommen. wir haben momentan das Problem, dass durch die häuslichen Begebenheiten sehr hohe Heizkosten entstanden sind. (Für Mieter mit einem unbefristeten Mietvertrag gilt immer die gesetzliche Kündigungsfrist von 3 Monaten) <--Gilt es auch für Pflegebedürftige ? Einen Rechtsanspruch darauf haben Mieter allerdings nicht. Hallo. Lediglich Ihr Benutzername und Ihr Kommentar werden öffentlich angezeigt. Mein Vermieter sagt jedoch : er hat eine Benachrichtigung erhalten ,könnte aber meine Kündigung erst am 8.5.18 abholen . Deshalb dachte ich wenn er mir das Geld nicht aus zahlt das ich es dann auf dieser Weiße machen kann. Die Kündigungsfrist für beide beträgt 3 Monate. falsch? Wir wollen nicht mehr im diese Wohnung wohnen,weil ich bin Schwangerschaft. es ist auch möglich dass ein Bevollmächtigter im Auftrag des Huptmieters den Mietvertrag unterschreibt. Will in diesem Fall ein Mitbewohner ausziehen, so kann er dies mit der gesetzlichen Kündigungsfrist von drei Monaten tun. Weiß jemand, wie es sich verhält, wenn der Mietvertrag zwar auf "Eheleute" ausgestellt ist, jedoch nur einer der beiden unterschrieben hat? Wenn der Mietvertrag wirksam befristet ist (das heißt vor allem: mit Befristungsgrund), endet er automatisch. eine Kündigung ist immer nur zum Ende des vollen Monats möglich. 2 Jahren neue Jobs bekommen, denen wir an einem anderen Ort (in einer ca. Das wäre etwa dann der Fall, wenn die Wohnung wegen massiver Mängel praktisch unbewohnbar wäre. ein Jahr gebunden (dieses ist nun fertig) und kann ab sofort, laut Vertrag, immer mit einer Kdg.frist von 3 Monaten zum Semesteranfang kündigen. Mehr Infos finden Sie im Artikel WG-Mietvertrag: Drei Alternativen. Natürlich können Sie daher auf die Monatsmieste bestehen. Im Streitfall müsste nachweisbar sein, dass die Krankheit auch tatsächlich durch den Schimmel ausgelöst wurde. Sofern sdchwerwiegende Mängel oder gar eine arglistigeTäuschung vorliegen, kann aber unter Umständen eine fristlose Kündigung erfolgen. Der Vermieter ist ins Ausland gezogen. Gleichermaßen können wir nicht abschätzen, inwiefern eine Mieterhöhung angemessen wäre und in welcher Höhe. a) Ist die Kündigung ohne Absendedatum gültig? Was soll ich in solchen ungünstigen Situationen machen, soll ich mich an Anwalt melden und von ihr einen schriftlichen Kündigung suchen? Das sollte dann nur eindeutig aus dem Kündigungsschreiben hervorgehen. Sie hat mir nie eine neue, wirksame Kündigung ausgesprochen oder in schriftform hingelegt. Da mein Vermieter im Ausland lebt und es schon eine riesige Herausforderung war an seine Kontaktdaten zu kommen (ich habe lediglich eine Emailadresse erhalten, weitere Daten weigert sich der Vermieter mir zu geben), werde ich mit Sicherheit die Kaution nicht zurückbekommen. Falls die Kündigung nicht möglich wäre, müsste ich weiterhin Miete zahlen obwohl ich indirekt gar nicht dort lebe, weil ich unter den Umständen lieber in meinem alten Kinderzimmer lebe als in einer Wohnung mit Silberfischen. Haben aber jetzt von meinen Eltern ein Grundstück geschenkt bekommen und würden somit nach 2 Jahren und 6 Monaten aus dem Haus ausziehen? Wenn die Wohnung nicht wie vereinbart genutzt werden kann. Die BGB-Paragraphen zur ordentlichen und zur friostlosen Kündigung bestehen unabhängig voneinander; dass der Ausspruch einer ordentlichen Kündigung die fristlose Kündigung ausschließt, lässt sich dem Gesetzestext nicht entnehmen. Vor uns sind schon 2 Parteien aus unserer Wohnung ausgezogen. Wie genau ist die entsprechende Klausel im Mietvertrag Ihres Freundes denn formuliert? Da wir die Reaktionen unseres Vermieters auf solche Schreiben kennen, möchte ich schon mal im voraus von Ihnen wissen welche Schritte uns dann noch offen stehen. Im Zweifelsfall sollten Sie aber rechtskundige Hilfe vor Ort (Mieterverein, Fachanwalt) in Anspruch nehmen. : 12 T 7/92), sondern dass in solchen Fällen die gesetzliche Kündigungsfrsit gilt. Werktag per Mail abgeschickt. wenn ein Mieter fristlos kündigt, endet der Mietvertrag im Grunde sobald die Kündigung wirksam wird, also wenn sie dem Vermieter zugeht. Konkretes sollten Sie mit einem Mieterverein oder einen Fachanwalt für Mietrecht besprechen. wir haben ganz kurzfristig eine neue Wohnung gefunden, war so schnell gar nicht geplant, hat sich aber nun so ergeben. Hallo, unser Mieter hat im September fristgerecht zum 31.12.2017 die Mietswohnung gekündigt. Hallo Fanfarenzug und vielen Dank für Ihren Kommentar. Insofern wäre die beste Lösung, sich mit der verbleibenden Partei zu einigen. Erbe habe ich nicht angenommen. 2 Tage später war auch der Rückschein Unterschrieben in meinem Briefkasten. Die Rechtsprechung ist sich weitgehend einig darüber, dass ein Mieter Schadensersatz fordern kann, wenn eine Wohnung zum vereinbarten Übergabetermin nicht bezugsfertig ist. Wir weisen aber darauf hin, dass wir ohne Kenntnis der genauen Formulierungen in Ihrem Mietvertrag keine abschließende Beurteilung vornehmen können, ob sie zu bestimmten Arbeiten in der Wohnung verpflichtet sind. vielen Dank für Ihren Kommentar. Diese Regelungen gelten unabhängig vom Beginn des Mietverhältnisses. In Absprache mit der vom Vermieter beauftragten Hausverwaltung wurde die gesamte Reinigung der Wohnung und Möbel von uns vorgenommen. Meine Kündigungsfrist ist am 31.08 ausgelaufen und der Termin für die Schlüsselübergabe war heute. Vielen Dank voraus! 266m OR. Konnte damals allerdings erst eine Woche später einziehen durch Renovierungsverzögerung des Vermieters. Bitte beachten Sie abschließend, dass wir keine Rechtsberatung leisten dürfen. Generell ist es Sache des Vermieters, etwaige Ruhestörungen zu unterbinden. so einfach ist es leider bei dem Ausspruch einer fristlosen Kündigung wegen Mietrückständen gem. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir die genaue Ausgestaltung Ihres Mietvertrags aus der Ferne nicht beurteilen können und zudem keine Rechtsberatung leisten dürfen. Der BGH hat entscheiden, dass die Bindung insgesamt maximal 4 Jahre betragen darf; dabei beginnt der Zeitraum nicht mit Mietbeginn, sondern mit Abschluss des Mietvertrags, zudem muss es lauten, dass nicht nach sondern zum Ablauf gekündigt werden kann. Allerdings steht dort auch eine Klausel, dass sich der Einzugstermin verschiebt, wenn die Renovierungsarbeiten nicht abgeschlossen sind. Ich kann ja nichts dafür wenn er den Brief erst so spät abholen würde obwohl ich rechtzeitig versendet habe. Leider ist es nicht so: mein Vermieter kommt staendig, um etwas zu sagen, zu errinnern oder um zu jammern oder laesst ziehmlich grosse Arbeiten machen lassen (die mich nicht direkt betreffen, sondern nur wegen der Stoerung). Wie die Vermieterin hat meine Kündigung nicht angenommen und meinen Brief nicht beantwortet . Derzeitige Wohnungsgenossenschaft hat nicht geholfen bei neue Wohnung uns angeboten obwohl haben wir darüber gebitten und auch viele besichtigungen gemacht. Bitte haben Sie jedoch Verständnis, dass wir keine Rechtsberatung leisten dürfen. Hallo Lola und vielen Dank für Ihren Kommentar. Wer sie letztlich zahlt, müssen sie dementsprechend unter sich ausmachen. Hallo Nairolf und vielen Dank für Ihren Kommentar. wenn der Rückschein unterschrieben bei Ihnen angekommen ist, haben Sie ein Beweismittel in der Hand um die Aussage des Vermieters, das Schreiben sei nicht angekommen, zu widerlegen. Sollte der Vermieter sterben, läuft das Mietverhältnis regulär weiter. Der Vermieter hat uns unter Einhaltung der gesetzlichen Kündigungsfrist zum 30.04.2019 gekündigt, da er die Immobilie verkaufen will. wichtig ist, dass in der Kündigung das Datum steht, zu dem das Mietverhältnis enden soll. Im Mietvertrag müsste dann stehen, dass das Mietverhältnis z.B. Ich habe wegen Mobing die Kündigungfrist von drei Monaten nicht korrekt eingehalten. erfolgt, wie er uns mündlich mitgeteilt hat. Ein neuer Arbeitsplatz rechtfertigt keine fristlose Kündigung, weil der Vermieter in diesem Fall ja seine Verpflichtungen aus dem Mietvertrag in keiner Weise verletzt hat. Unabhängig davon darf durch den gegenseitigen Kündigungsverzicht das Recht auf eine außerordentliche Kündigung nicht beeinträchtigt werden. Die Bekämpfung obliegt dem Mieter. hallo , ich habe fristlose kundigung bei der Arbeit bekommen kann das Grund auf fristlose kundigung das wohnungmietvertrag sein . Apart from that, you can always terminate the tenancy agreement with a notice period of three months if no mutual waiver of termination was agreed in the tenancy agreement. ich hätte eine Frage bzgl. ich habe zum ersten April 2017 meine Wohnung gekündigt. Und meinte nur das ich mir das Geld vom alten Vermieter holen. 5. Da wir, wie gesagt, die genauen Vereinbarungen nicht kennen, können wir die Sache nicht abschließend beurteilen. Die seit 2009 vereinbarte Miete wurde beibehalten, da die Mieterin versprach bis zum 1. zum 31.12. wirksam werden, so muss die Kündigung also spätestens am dritten Werktag des Monats Oktober erfolgen - dies wäre der 4.10. Sofern in Ihrem Vertrag also nur steht, dass dieser bis XX läuft, wäre dies unwirksam. Und 2. Ist das so zulässig? Im Untermietvertrag stand: "Die beidseitige Kündigungsfrist beträgt mindestens 6 Wochen. Zusätzlich steht es im Vertrag auch drinnen dass die 3 Monatige Kündigungsfrist erlaubt bzw. Pauschale Endrenovierungsklauseln sind allerdings unwirksam. Mir liegt vom Vermieter nur eine Emailadresse vor. Wir haben eine Wohnung ab dem 01.01.2019 gemietet. MfG Birgit. Auf die Frage wann und ob eine Kündigung bestätigt wird, kommt es nicht an. Wie komme ich schnellstens aus dem Mietvertag raus??? : VIII ZR 206/04). ich habe am 01. Habe eine unbefristet Mietvertrag. Ausziehen können Sie natürlich so oder so, das kann Ihnen niemand verbieten. September 2019 ausgesprochen werden, da dies der dritte Werktag des Monats September ist. Soll heißen: Wenn im Mietvertrag kein beidseitiger Kündigungsverzicht wirksam vereinbart wurde, gelten die drei Monate zum Monatsende. Kann ich auch ohne aus dem Vertrag? Guten Tag liebes immowelt Team und zwar würden wir gerne aus unsrer Wohnung ausziehen wir haben auch schon eine passende gefunden die Zusage dazu erhalten. Muss ich die Kündigungsfrist einhalten ? Mit freundlichen Grüßen T. Nadolski. Das ginge nur dann, wenn ein Grund für eine außerordentliche fristlose Kündigung vorläge. Insofern würden wir dazu raten, auf eine schriftliche Zustimmung zu bestehen. Ich habe meinem Vermieter am 24.04.19 per Einschreiben durch Einwurf meine Kündigung verschickt. Ist es erforderlich eine Formulierung einzubauen, dass ich fristgerecht kündige, sollte die Sonderkündigung nicht greifen? Der Schimmel betrifft 2 von 5 Räumen in der Wohnung und der Geruch ist eine unerträgliche Belastung. Dies sollte ja möglich sein,kann dem Vermieter noch anbieten einen Nachmieter zu suchen. Dabei kommt es allerdings auch auf etwaige Formulierungen in Ihrem Mietvertrag an. auch mündliche Vereinbarungen zählen als Mietvertrag und auch in diesem Fall gelten die gesetzlichen Kündigungsfristen und andere Regelungen aus dem Mietrecht. Hab aber folgende Frage. Bei der Zustellung des Kündigungsschreibens ist es entscheidend, dass der Vermieter theoretisch die Möglichkeit hätte, das Kündigungsschreiben einzusehen. Sie haben 4 Personen in einem kleinen Zimmer belegt. die Pflegebedürftigkeit Ihrer Großmutter ändert an den gesetzlichen Kündigungsfristen nichts. Die 2. Insofern ist Peter Pans Vermutung nicht zutreffend. Ich habe den Mietvertrag 2 wochen vor einzug gekündigt. Die gesetzliche Frist wiederum ergibt sich aus § 573c BGB. Er könnte allerdings auch darauf bestehen, dass Sie Ihre Küche aus der Wohnung entfernen. Dieses Dokument bedarf einer eigenhändigen Unterschrift und muss daher per Post, Mail, Fax oder persönlich überbracht werden. Vetrag ist auf 01.11.2019 unterschrieben .. Wir haben mündlich zu dem Vermiter gesagt das wir nicht die Wohnuung mochten.Und der hat gesagt wir mussen die fristen bezhalen bis 11.11.2019 und schriftliche kündigung oder er wird uns klagen ? Ich war der Hauptzahler und der Mieter lässt mich aus dem Vertrag nicht raus. laut Gesetz kann eine fristlose Kündigung ausgesprochen werden, wenn der gemietete Wohnraum so beschaffen ist, dass seine Benutzung mit einer erheblichen Gefährdung der Gesundheit verbunden ist (BGB § 569 (1)). Terrassen dürfen in der Regel zumindest nicht vollständig zur Wohnfläche gerechnet werden. eines Untermietvertrages! In diesen Fällen muss der Vermieter einmal jährlich nach den Vorgaben der Betriebskostenverordnung über die Nebenkosten abrechnen. Welche Kündigungsfrist habe ich ? Hallo Carina und vielen Dank für Ihren Kommentar. Der Satz, dass Sie sich schnellstmöglich eine neue Wohnung suchen sollen, ist wohl eher eine Drohgebärde und hat rechtlich keinerei Relevanz. Abweichende Regelungen im Mietvertrag – etwa ein Jahr Kündigungsfrist – sind unwirksam. 3) Der Mieter hat ebenfalls gemäß § 561 Abs. Nur diese ist seit Wochen und Monaten so defekt, das andauernd, die Heizungsanlage aus geht, und ein Störknopf anfängt zu leuchten, den ICH dann drücken muss, damit die Heizung wieder bei allen Funktioniert. ein Mietverhältnis beginnt am 01.04.2016. In solchen Fällen könnte es durchaus sein, dass die neue nachteilige Regelung unwirksam ist. 1. Insofern könnte der Vermieter also darauf bestehen, dass Sie beide den Mietvertrag kündigen, damit er dann mit Ihrer Mutter einen neuen Mietvertrag abschließt. Weil der Vermieter behauptete er habe nichts erhalten .was ist das für eine Gerechtigkeit. Wer jedoch verspätet aus der Mietwohnung auszieht, riskiert viel Ärger und Kosten. Zwei-Familienhäusern, in denen der Vermieter mitwohnt. Ist dies nicht der Fall, müssen alle Hauptmieter den Vertrag kündigen und die verbleibenden WG-Bewohner müssen mit dem Vermieter einen neuen WG-Mietvertrag abschließen. Das wiederum können wir allerdings aus der Ferne leider nicht beurteilen. ein Mietvertrag wird zwar in den meisten Fällen schriftlich abgeschlossen, es gibt aber keine Verpflichtung hierzu. Soll ich ihn für Mai und Juni bezahlen oder was soll ich tun? Wie verhalten wir uns da jetzt richtig? Eine Möglichkeit, einseitig aus dem Vertrag auszuscheiden gibt es nur dann, wenn dies im Vertrag vereinbart wurde. Ist dies rechtens ? Wie ist es mit die Kaution hab ich das Recht die wieder zurück gezahlt zu haben? Ist es richtig, dass die Nebenkosten und die Miete bis 01.09.2018 laufen ? zum Beispiel bis 03.09 muss die Kündigung akzeptiert werden. Günstig kann es dabei sein, dem Vermieter einen geeigneten Nachmieter zu präsentieren. Kann ich fristlos kündigen, da es Streit mit anderen mietpartein gibt, sich das Klo im Haus befindet, der weg dahin immer dreckig ist, (tote insekten und hundeurin und hundehaare)? Beachten Sie bitte auch, dass wir keine Rechtsberatung leisten dürfen. Hallo bitte HELFEN ! Sollte es eine wirksame Schönheitsreparaturklausel im Mietvertrag geben, könnte es aus unserer Sicht rechtsmissbräuchlich sein, wenn der Vermieter Sie Arbeiten machen lässt in dem Wissen, dass diese unmittelbar nach Ihrem Auszug wieder zerstört werden. Wenn der Vermieter das Schreiben (ob nun bewusst oder unbewusst) erst verspätet bei der Post abholt, hat das also normalerweise keine Auswirkungen auf das Laufen der Kündigungsfrist. hier kommt es auf den genauen Wortlaut der Klausel an. Ob das bei Ihnen der Fall ist, können wir aus der Ferne aber leider nicht beurteilen. Wenn Absprachen nicht eingehalten wurden, können Sie möglicherweise die Miete mindern. Es ist zwar ratsam und üblich, Mietverträge schriftlich zu schließen, zwangsläufig notwendig ist es aber nicht. Im Schreiben werden wir aufgefordert uns schnellstmöglich eine neue Wohnung zu suchen, oder ..... leider schreiben Sie nicht, was genau in dem Kündigungsschreiben steht. ich wohne jetzt 20 Jahre in meiner Wohnung und möchte sie kündigen. Sie ist erstmals zum Ablauf dieses Zeitraums mit der gesetzlichen Frist zulässig“, wirksam ist. Undichtes Dach, kaputte Fenster und Ameisennester im Mauerwerk. Ich Wohne in einer 2er-WG und wir beide stehen im Mietvertrag drin. Ist dieser Vertrag rechtens? Über eine Antwort würd ich mich sehr freuen. Mein Mieter hat auch einen zweit Schlüssel, den er (zwar mit meiner Einwilligung,aber nur, damit nicht alle andern in dem Haus frieren müssen) an eine Heizungsfirma weiter gegeben hat, damit mein Mieter nicht selbst in die Wohnung muss um auf den Knopf zu drücken, weil ich auch immer seltener in der Wohnung bin. § 543 BGB gegenüber Hartz IV-Empfängern nicht. Im Streitfall empfehlen wir das Gespräch mit einem Mieterverein oder einem Fachanwalt. Art. vielen Dank für Ihren Kommentar. EIne fristlose Kündigung des Mietverhältnisses oder gar eine Anfechtung des Mietvertrags ist nur bei sehr schwerwiegenden Pflichtverletzungen möglich; so etwas wie ein Widerrufsrecht oder ein Sonderkündigungsrecht gibt es im Mietrecht nicht. Hallo meine Verlobte und ich wollen zum 01.04 eine neue Wohnung beziehen und haben leider schon so einiges von unserer aktuellen Vermieterin gehört z.B. Der Vermieter darf nur in Ausnahmefällen kündigen. Der Gaslieferant hat seine Leistung deswegen eingestellt und ich muß Zwangsweise mit Strom jetzt heizen. Wir neigen dazu, das Mietverhältnis "auf unbestimmte Zeit (unbefristet)" auszuhandeln und abzuschließen. Wenn der Vermieter den Mietvertrag wirksam fristlos gekündigt hat, muss der Mieter selbst nicht mehr kündigen. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und. Also könnte ich die Kündigung jetzt schon losschicken, da die Frist eh bis zum 31.8. geht? Haus unterschrieben hat,ist der dann nicht gültig . Der Strom vom Haus sprich Keller, Hausflur, Außenbeleuchtung, Heizung, Waschkeller und sogar die Kühltruhe vom Nachbarkeller läuft über meinen Stromzähler. Wie kann ich aus dem Mietvertrag raus? Möchte nun aber vor dem vereinbarten Zeitpunkt die Wohnung kündigen. ), Kündigungsmöglichkeit der Erben des Mieters, Kündigungsschutz bei der Miete von Wohn- und Geschäftsräumen, Gesetzliche Grundlagen und Anwendungsbereich, Spezialregeln bei Kündigungen durch den Vermieter (OR 271a), Vorzeitige Rückgabe der Sache durch den Mieter, BGE 4A_570/2018 vom 31.07.2019   =   BGE 145 III 281 ff. Bedenken Sie bitte, dass wir keine Rechtsberatung leisten dürfen. Meine Mieterin hat das Schreiben nämlich falsch formuliert und packt schon,obwohl sie erst, zum 31.06.2017,gekündigt hat,d.h.der Vertrag läuft erst am 31.09.2017 aus....Ich bin auch dringend auf diese Mietzahlungen angewiesen,da ich noch keinen Nachmieter,in Aussicht habe.... wenn ein Mieter in einer Kündigung eine zu kurze Frist angibt, ist diese nicht automatisch wirksam, nur weil der Vermieter das Schreiben annimmt. Der Vermieter muss die Kündigung bis zum 3. Die Kaution darf die Vermieterin allerdings nicht ohne Weiteres behalten, sondern nur für den Fall, dass in der Wohnung Schäden verursacht wurden, die damit repariert werden müssen. ich bin Mieterin mit einem unbefristeten Untermietvertrag in dem mir eine vierwöchige Kündigungsfrist zugesprochen wird. In diesem Fall kann der Vermieter die Pauschale in Textform dann erhöhen, wenn die tatsächlichen Nebenkosten auch gestiegen sind. laut § 561 Abs. Das heißt, dass ein Mieter jeden Nachmieter auch ohne Grund ablehnen und auf die Einhaltung der gesetzlichen Kündigungsfrist bestehen kann. sowohl bei einem befristeten Mietvertrag als auch bei einem Mietvertrag mit beidseitigem Kündigungsverzicht ist eine vorzeitige ordentliche Kündigungnicht möglich, es sei denn, der Vermieter zeigt sich kulant oder eine entsprechende Ausahmeregelung wurde im Mietvertrag vereinbart. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir nicht abschließend beurteilen können, ob der Zustand der Wohnung tatsächlich gesundheitsgefährdend ist. Hallo Wenn ich heute einen Mietvertrag unterschreibe, fängt das erst in einem anderen Monat an Kann ich den Vertrag kündigen? Sie hatte mir zum 29. Wir würden Ihnen daher raten, Ihren Fall einem Mieterverein oder einem Fachanwalt vorzutragen. Die Miete wurde auch nicht im vollen gezahlt. ja. Wie kann ich mein Mietvertrag fristlos kündigen? Auch wenn er es dadurch wesentlich näher zu seinem Arbeitsplatz hat, aus beruflichen Gründen eine größere Wohnfläche oder er eine Pflegeperson benötigt, ist ei… In Ihrem Fall wäre wahrscheinlich wirklich die Beratung durch einen Mieterverein die beste Möglichkeit, in dieser Sache eine Lösung zu erzielen. Auch ist er nicht verpflichtet, vorgeschlagene Nachmieter zu akzeptieren. ich habe am 30.04.meine Kündigung zum 31.07.per Einwurfeinschreiben abgeschickt. Bedeutet dies, dass ich erst zum 1.11.2020 kündigen kann oder kann ich, wie ich auch vorhabe, bis zum 3.5. die Kündigung einreichen und zum 1.8.2020 die Wohnung kündigen? Eine dreimonatige Kündigungsfrist gilt auch in einem Fall wie den von Ihnen geschilderten. Weitere Informationen zum Thema finden Sie in unserem Artikel unter folgender Adresse: https://ratgeber.immowelt.de/a/wann-der-vermieter-dem-mieter-fristlos-kuendigen-kann.html. Ich habe schon mit ihm gesprochen dass er mir nach Quittung Bar zahlen sollten. Ich bin vor ca einem Monat in meine jetzige Wohnung eingezogen und möchte nun so schnell wie möglich dort wieder raus. Leider kam nichts und auf Nachfrage wurde uns gesagt dass das so nicht geht.