Wirtschaftspädagogik ist ein universitäre Studium. Im Bereich Personal konkurrieren Absolventen mit Betriebswirtschaftlern, Psychologen und anderen Sozialwissenschaftlern Tätigkeiten:Sie planen und organisieren Ausbildungs- und Schulungsmaßnahmen, stellen Mitarbeiter ein, koordinieren den Person… Der Abschluss berechtigt dich, ein Studium an einer Fachhochschule zu beginnen. Wie werden gesellschaftlich anerkannte Denk- und Verhaltensmuster verinnerlicht? So gut wie alle Universitäten haben für Wirtschaftspädagogik einen Numerus Clausus. Die Fachhochschulreife berechtigt zu einem Studium an einer Fachhochschule oder in einem gestuften Studiengang an einer Universität in Hessen. Meinste fuer einen Master den man nur in Bayern machen kann? Es gibt aber auch elternunabhängiges BAföG – allerdings nur in Ausnahmen. Fachhochschulreife. Versteh ich jetzt nicht ganz. Wenn du dich dafür interessierst, alles über die Wirtschaft an deine Mitmenschen zu vermitteln, dann bist du der richtige Kandidat für ein Wirtschaftspädagogik Studium. Wir haben Dir hier mit unserer kostenlosen, schnellen und onlinebasierten Stipendiensuche ein tolles Tool für die Suche bereitgestellt! Studieren mit Fachhochschulreife Hallo, ich bin 19 Jahre alt und habe soeben meine Fachhochschulreife erlangt mit einem Schnitt von 2,7. Im Bundesland Hessen beispielsweise haben Sie an allen Universitäten in Hessen, mit Ausnahme der Universität Frankfurt a.M., die Möglichkeit, mit der Fachhochschulreife ein Bachelor-Studium aufzunehmen. betrug das durchschnittliche Einstiegsgehalt nach dem Bachelor Auch bis zu 10 Jahre nach ihrem Das ist schnell und kostenlos. Checke hier schnell mit unserem kostenlosen BAföG-Rechner, ob Dir die Ausbildungshilfe zusteht! schaffen auch den Abschluss. Der mindeste Notendurchschnitt, den Du auf Deinem Schulabschlusszeugnis brauchst, verändert sich jährlich. Allerdings ist es für eine Lehramts-Karriere in der Wirtschaft und Verwaltung, also an beruflichen und berufsbildenden Schulen, unbedingt notwendig, einen Master und ein Referendariat nachweisen zu … Ein Studium an der Freien Universität Berlin erfordert grundsätzlich die allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder eine für das gewünschte Studium qualifizierende fachgebundene Hochschulreife. Historisch entwickelte sich die Wirtschaftspädagogik aus der Handelslehrerausbildung. ne... ich mach fachabi in bayern.. wenn ich in hessen wirtschaftspaedagogik studiere aber dann wieder nach bayern will.. nehmen die lieber jemanden der in bayern studiert hat.. meine frage ist es ob es allgemein geht.. in bayern zuerst fh und dann uni.... mit creditpoints nach dem 3 oder 4. semester.. Dann mach doch noch die FOS oder BOS 13 und du hast Abitur. Aber selbst wenn Deine Durchschnittsnote schlechter ist, hast Du die Möglichkeiten einen Studienplatz zu ergattern: Wartesemester steigen Deine Chancen und auch in den Aufnahmetests kannst Du punkten! Mit der Bachelorarbeit (12 Credits) schließt das Studium ab. Durch ein Stipendium bekommst Du Geld, das Du nie mehr zurückzahlen musst. Es gibt zig Stipendiengeber, die alle individuelle Vorstellung von ihrem idealen Stipendiaten haben. Absolventen der Wirtschaftspädagogik, die anschließend als Berufsschullehrer tätig werden möchten, erhalten ein monatliches Bruttoeinkommen von etwa 3400 € . In der Fachwissenschaft geht es um Rechnungswesen, Produktions- und Absatztheorie, um Marketing aber auch um die Theorie und Praxis der Organisation und ihrer Entscheidungsprozesse. Absolventen einen Job. Um Wirtschaftspädagogik studieren zu können brauchst Du entweder die Allgemeine Hochschulreife oder die Fachhochschulreife. Der Abschluss der Fachhochschulreife berechtigt Sie, an Fachhochschulen in ganz Deutschland zu studieren. Wirtschaftspädagogik Abschluss haben 96% aller Doch auch ein Studium an einer Universität ist in manchen Bundesländern heute schon mit Fachhochschulreife möglich. Dabei bringen sie zum Beispiel Schülern bei, wie Wirtschaft funktioniert oder sie sind in Unternehmen für die Personalentwicklung verantwortlich. ich möchte nach meinem Bachelor BWL Studium (FH) gerne an die Uni gehen und dort gerne Wirtschaftspädagogik studieren. Von FH an UNI mit Fachhochschulreife. http://cms.uni-kassel.de/unicms/index.php?id=b_wipaed, Mehr Informationen zu den Studienprofilen bei, Management und Unternehmungsführung (ausbildungsintegrierend), Soziale Arbeit - Integrationsmanagement (B.A), Re: Corona und Verlängerte Studienzeit; Jobaussichten, Re: Kann man Leute treffen in Deutschland? das Zeugnis der Fachhochschulreife entsprechend der Vereinbarung von einheitlichen Voraussetzungen für den Erwerb der Fachhochschulreife über besondere Bildungswege (Beschluss der Kultusministerkonferenz [KMK] vom 18.09.1981 in der Fassung vom 14.07.1995), die bis zum 31. antworten. Mit dem Diplomstudium Wirtschaftspädagogik kombinierst du die klassische Betriebswirtschaftslehre mit Pädagogik, Didaktik und Psychologie. Die Kriterien sind längst nicht alle auf außergewöhnliche Leistungen oder besonderen Bedarf ausgerichtet. Der Master für Wirtschaftspädagogik wird laut Lehrerbildungsgesetz als 1. Wirtschaftspädagogen beschäftigen sich mit Wirtschaftserziehung. Das Studium beinhaltet folglich das Fachstudium der Wirtschaftswissenschaften (96 Credits), eines zweiten Unterrichtsfachs (36 Credits) sowie der Wirtschaftspädagogik (36 Credits). Falls Dich diese Bezeichnung abschreckt – keine Angst! Im Master kannst Du Dich noch weiter und genauer spezialisieren. Es gibt allerdings in einzelnen Bundesländern Sonderwege, um zu einem Universitätsstudium zu kommen. Damals ging es um die Erziehungslehren im Handwerk. Dieses Forum wird mit der freien Software Phorum betrieben. Den für Sie geeigneten Studiengang finden Sie in einer übersichtliche… Mit den studieren.de-Favoriten ist es vorbei mit dem Notizenchaos. Diese kannst Du sowohl mit einem wirtschaftlichen, als auch mit einem pädagogischen Schwerpunkt abgeschlossen haben. Damit stehen dir viele Wege offen - eine Lehrtätigkeit in einer berufsbildenden mittleren und höheren Schule oder in der Erwachsenenbildung genauso wie eine Karriere in der Wirtschaft. Der Unterschied und klare Vorteil im Vergleich mit einem „normalen“ Kredit ist, dass Du erst nach Deinem Studium mit dem Abbezahlen starten brauchst! Merke: die Fachhochschulreife macht das Studieren mit Fachabi – bis auf ganz wenige Ausnahmen – an Universitäten nicht möglich. Wenn Du Wirtschaftspädagogik studieren willst, kannst Du mit diesen Fächern aus den Sozialwissenschaft rechnen: Diese Fächer aus der Wirtschaftswissenschaft werden Dir in den meisten Fällen in dem Studiengang begegnen: Das Studium Wirtschaftspädagogik ermöglicht Dir den Einstieg in verschiedene Berufe. Du bist trotzdem noch unsicher, ob Wirtschaftspädagogik für Dich das Richtige ist? Das Wirtschaftspädagogik Studium wird mit einem Bachelor oder einem Master abgeschlossen. In der aktuellen Wirtschaftspädagogik geht es um Themen wie die Entstehung und Bedeutung von Begriffen wie „Beruf“ oder „Arbeitslosigkeit“. Außerdem beschäftigt sich das Wirtschaftspädagogik-Studium mit den Verläufen von Sozialisationsprozessen in der Ausbildungs- und Arbeitswelt. Nun solltest du dich mit der Berufsausbildung auseinandersetzen, indem du einen Studiengang wählst. (ehrliche Frage), Re: Studiengänge mit denen es Jobs außerhalb von Städten gibt. Dabei spielt es keine Rolle, ob Du auf Lehramt oder nicht auf Lehramt studierst. Was denkste denn was du bekommst? Die fachgebundene Hochschulreife berechtigt Sie zu einem Un… Zunächst steht die Frage im Raum, wer dich mit einer fachgebundenen Hochschulreife zulässt. Wenn Du das Fach auf Lehramt studierst schließt Du mit einem Bachelor of Education ab. Falls Du Lust auf ein anwendungsbezogenes Studium hast, gerne Anderen etwas erklären willst und Dir auch vorstellen kannst, Dich in Statistik und Rechnungswesen einzuarbeiten könnte Dir das Studium gefallen! 180 ECTS-Kreditpunkte (CP) erworben (ggf. Es handelt sich natürlich nicht um einen klassischen BWL-Studiengang. Mit dem Abschluss der Fachoberschule erhält man die Fachhochschulreife und kann alle Fachhochschulstudiengänge studieren.. Außerdem, und das ist besonders in Niedersachsen, kann man hier mit der Fachhochschulreife auch an Universitäten und gleichgestellten Hochschulen studieren - und zwar die fachlich dem Schulabschluss entsprechenden Studiengänge. 97% aller Studenten, Bereits hier kannst Du eigene Schwerpunkte legen, indem Du bestimmte Seminare besuchst und Kurse belegst, die am besten zu Deinem Traumberuf passen. Dann lass Dich nicht von Geldsorgen abhalten! Mehr. Auch hierbei erhältst Du monatlich einen festen Betrag. Du solltest Dir die Infomaterialien der Wirtschaftspädagogik-Studiengänge bestellen, die Dich interessieren. Mit dem Erwerb der Fachhochschulreife in der Fachrichtung Wirtschaft, Ausbildung als Bakkauffrau, dann Klasse 12 der Fachoberschule Wirtschaft, wäre ein Studium in Lüneburg zur Berufsschullehrerin für Wirtschaftspädagogik möglich. hey=) danke für deine antwort.. aber kassel ist in hessen ... der abschluss wird in bayern nicht anerkannt.... ich willl ja in bayern bleiben! ... der auch Wirtschaftspädagogik studieren will, die Praktika vorher hinter sich bringt und dann zum Wintersemester 2011 anfängt in Kassel zu studieren? Wenn Du als Lehrer arbeitest, wirst Du nach dem Tarifvertrag für die Länder bezahlt. So kannst Du schon einmal testen, ob Dir beispielsweise die Arbeit in einer Personalabteilung überhaupt zusagt, oder Du Dich auf einen anderen Arbeitsbereich spezialisieren solltest. Außerdem gibt es grade im Bereich der Wirtschaftspädagogik viele Unternehmen, die interessante Werksstudentenjobs anbieten. Du kannst hier einen präzisen und aufschlussreichen Studiengangtest machen. Nicht mit der Fachhochschulreife! In unserem Hochschulranking erfährst du allerdings nicht nur, wo du Wirtschaftspädagogik studieren kannst, sondern auch, ob die Lehre stimmt, die jeweilige Universität bequeme Stühle in den Hörsälen hat, wie gut das Mensaessen schmeckt und … Bachelor FH) die allgemeine Hochschulreife im Bu… Volkswirtschaft wird, zumindest in Grundzügen, ebenso angeschnitten wie die Wirtschafts- und Sozialgeschichte. Manchmal sind auch kurze Praktika Bestandteil des Studiums. Wirtschaftspädagogik im Fernstudium. Ja, ein Fernstudium ist auch dann möglich, wenn man „nur“ eine Fachhochschulreife vorzuweisen hat. Ist ein Fernstudium mit Fachhochschulreife möglich? Zusätzlich stehen Dir diese Berufe in der freien Wirtschaft offen: Im Durchschnitt bekommen Absolventen nach dem Wirtschaftspädagogik studieren im Bachelor monatlich knapp 2.400 Euro. Bachelor Wirtschaftspädagogik (Fachrichtung) | Diese Fachrichtung kombiniert wirtschaftswissenschaftliche Kompetenz mit dem Know-How, Wirtschaftswissen in Bildung und Lehre einzusetzen. Es werden personalwirtschaftliche, arbeitsrechtliche und didaktische Kenntnisse vermittelt. Konkret ist damit gemeint, wie sich Jugendliche, aber auch Erwachsene an gesellschaftliche Normen anpassen. sehr zufrieden sind. gibts da keine mögl. Für ein Studium an der Hochschule Düsseldorf benötigen Sie die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder die Fachhochschulreife … So weißt Du schneller, welches Studium zu Deinen Berufswünschen und Fähigkeiten passt! Na klar kann man Wirtschaftspädagogik nur mit Fachhochschulreife studieren! Finde jetzt Werkstudentenjobs, die zu Dir passen in... Wirtschaftspädagogik studieren: Studiengänge, Inhalte, Berufe, Antrag: Fristen, Formblätter und Online-Antrag, Duales Studium: Studiengänge und Stellen, Plagiatsprüfung Online für die Bachelorarbeit. Von: SteffR | 16.03.2011 20:35:15 Re: mit Fachhochschulreife an der Uni Wirtschaftspädagogik studieren ? Wissenschaftlich fundiert und von Experten entwickelt. Der Bachelor-Abschluss qualifiziert beispielsweise für Tätigkeiten im Personalwesen von Unternehmen oder in der beruflichen Aus- und Weiterbildung. Viel Spaß. die ein Wirtschaftspädagogik Studium an einer Hochschule beginnen, Grundsätzlich ist im Bereich Wirtschaftspädagogik mit einem Gehalt von ca. Untersucht werden in dem Studium des Weiteren noch, welche Bedingungen und Möglichkeiten das Lernen im Arbeitsleben unterliegt. Andere Möglichkeiten stünden, bedingt durch die fachliche Schwerpunktsetzung, zur Zeit nicht offen. Damit ist Wirtschaftspädagogik eine der ältesten wissenschaftlichen Disziplinen. Dabei spielt auch eine Rolle, wie gesetzliche Vorgaben die individuelle Entwicklung beeinflussen. Finde heraus, ob das Fach wirklich zu Dir passt. Beim BAföG gibt’s jeden Monat einen festen Betrag auf Dein Konto. Studieren mit Fachabi: Welche Wege gibt es? Es lohnt sich also, wenn Du Dich auf die Suche nach einem passenden Stipendium machst! Allerdings musst Du alles inklusive Zinsen zurückbezahlen. Hier sind einige Tipps für Deine Studienfinanzierung. Ich nochmal, also der NC lag letztes Jahr bei 2,7. Auch das Vordiplom einer Fachhochschule berechtigt nicht zum Studium an der Freien Universität Berlin. Wir empfehlen Dir diese Studiengänge, weil diese Hochschulen für ihre Kleingruppenbetreuung und den sehr guten Praxisbezug bekannt sind. Wozu sollte der Bachelor denn noch in Bayern anerkannt werden?? Um Wirtschaftspädagogik studieren zu können brauchst Du entweder die Allgemeine Hochschulreife oder die Fachhochschulreife. Der Vorteil ist, dass Du auf den ersten Blick siehst, was die Unterschiede zu anderen Studiengängen sind, welchen Schwerpunkt der jeweilige Studiengang legt und wie das Studium aufgebaut ist. Aber wenn Du als Werksstudent eingestellt wirst, hast Du wenigstens einige Vorteile gegenüber der „normalen“ Einstellung. Ich habe lediglich Fachhochschulreife. Eine Erweiterung ist bei den Fächerverbindungen mit Mathematik, Informatik und Englisch ferner möglich durch das Studium der Psychologie mit schulpsychologischem Schwerpunkt, das an die Stelle des zweiten Fachs tritt (Regelstudienzeit 9 Semester). Wirtschaftspädagogik kannst Du in Deutschland an 26 Hochschulen - sowohl im Bachelor als auch als Masterstudiengang. Also an der UNI Kassel kannst du Wirtschaftspaedagogik studieren mit FHR. Besonders, wenn Deine Eltern nicht genug verdienen, um Dich beim Studieren zu unterstützen. Wie bei einem Studium an einer Fachhochschule gilt es dabei jedoch zu beachten, nach Möglichkeit in dem Themengebiet zu bleiben, in dem man auch sein Fachabitur absolviert hat. Manche Universitäten verlangen zusätzlich zum Abitur auch noch einen bestandenen Einungstest, ein als positiv gewertetes Aufnahmegespräch oder ein Motivationsschreiben. das Studium, das zu einer pädagogischen oder sonderpädagogischen Qualifikation führt. Dieses Tool zeigt Dir auf den ersten Blick die Unterschiede zwischen den Studiengängen und zeigt Dir gleich mit an, wie Du das Studium an der jeweiligen Hochschule finanzieren kannst. Du bist von den Kranken- und Pflegebeiträgen befreit, wenn Du durchschnittlich weniger als 20 Stunden die Woche arbeitest. Auch das Hinterfragen von Arbeitskonzepten im Kapitalismus oder der Vergleich von Arbeitswelten ist Teil des Studiums. Beste Voraussetzungen für das Studium Wirtschaftspädagogik hast Du, wenn Du Dich sowohl für Wirtschaftsthemen begeistern kannst, als auch für Sozialwissenschaften. können durch die Absolvierung von Zusatzmodulen mehr CP … Medienmanagement Studium: Studiengänge,... Gesundheitspsychologie-Studium: Inhalte,... Biomedizin-Studium: Inhalte, Studiengänge... Bildungswissenschaften-Studium: Inhalte,... Forscher an universitären oder privaten Instituten. Du könntest es studieren mit der allgemeinen Hochschulreife (Abitur) oder auch mit einer passenden fachgebundenen Hochschulreife. Wirtschaftspädagogik studieren Wirtschaftspädagogen sind im weitesten Sinne BWLer. Häufig geht es auch um konkrete Methoden und Konzepte, wie Lehrveranstaltungen in der Berufsausbildung und in der betrieblichen Weiterbildung sinnvoll gestaltet werden können. Der Numerus Clausus hängt nämlich davon ab, wie gefragt Wirtschaftspädagogik an Deiner Wunsch- Universität ist. Typische Studiengänge gliedern sich in die Blöcke Fachkompetenz und Vermittlungskompetenz. Nach Deinem Studium musst Du allerdings die Hälfte wieder zinsfrei zurückzahlen. 28.700 €. In manchen Bundesländern kannst du mit der Fachhochschulreife auch an einer Universität studieren, diesbezüglich solltest du dich aber vorher informieren. Aber auch in Masterstudiengängen, die einfach nur Wirtschaftspädagogik heißen kannst Du Dich durch die Wahl einzelner Module in bestimmten Bereichen besonders qualifizieren. Für ein Wirtschaftspsychologie Studium solltest Du über eine analytische Denkweise und biologisches Grundwissen verfügen und Dich gerne mit komplexen, wissenschaftlichen Zusammenhängen auseinandersetzen. A ufgrund der aktuellen Lage rund um das Corona-Virus gilt für den praktischen Teil der Fachhochschulreife Folgendes: Zum Wintersemester 2020/2021 muss der Nachweis des praktischen Teils der Fachhochschulreife spätestens am 31.Oktober vorliegen. Wenn Du Wirtschaftspädagogik auf Lehramt studierst, bieten sich folgende Berufe an: Um in der betrieblichen Weiterbildung beispielsweise Seminare zu geben oder Bildungsveranstaltungen durchzuführen, musst Du Wirtschaftspädagogik nicht unbedingt auf Lehramt studiert haben. Geh mal auf die Internetseite der Universität Kassel. Bei über 650 Hochschulstandorten und mehr als 20.000 Studienangeboten allein in Deutschland verliert man leicht den Überblick. Meist liegt er zwischen 2,1 und 3,2. Hinweis: Das Lehramtsstudium im Land Brandenburg findet ausschließlich an der Universität Potsdamstatt (Lehramt für die Primarstufe, Lehramt für die Primarstufe mit Schwerpunkt Inklusionspädagogik, Lehramt für Förderpädagogik, Lehramt für die Sekundarstufen I und II). Die Studiengänge untereinander vergleichen kannst Du ganz einfach über unsere Studiengangssuche. Außerdem spielt die Theorie des Lehrens und die Vermittlung von betrieblichen Wissen eine wichtige Rolle. Dazu kommen noch die methodischen Kompetenzen, die in erster Linie aus Wirtschaftsmathematik und stati… Solltest du Wirtschaftspädagogik studieren, so liegt der Schwerpunkt auf dem wirtschaftswissenschaftlichen Teil. Geht das? Der Studiengang mit dem Abschluss "Bachelor of Science (B.Sc.) Auch im Master schließt Du entweder mit dem Master of Education, oder mit dem Master of Science ab. Die Fachhochschulreife befähigt ja in erster Linie nur zum Studium an Fachhochschulen, Wirtschaftspädagogik wird aber nicht an Fachhochschulen angeboten, sondern nur an Universitäten, weshalb es also erst mal nicht möglich ist, aber in Hessen gibt es schon seit Jahren eine Ausnahme, dort können auch Leute mit Fachhochschulreife, Bachelor-Studiengänge an Universitäten studieren, … Auch die staatliche Ausbildungsförderung ist eine gute Option. Am meisten prädestiniert sich Brandenburg für ein Lehramtsstudium mit der Fachhochschulreife, da hier laut Landeshochschulgesetz keinerlei Einschränkungen - bezogen auf eine Fachbindung oder Abschluss – bestehen!