Hallo! 😉 Da ich aber in diesem Fall wieder keinen Computer mit einem älteren System zur Verfügung hatte, bzw. Weitere Informationen erhalten Sie hier. habe für mich folgende Lösung gefunden: den Schnellstart in Win10 deaktivieren! Bisher lief es so wie es sein soll, aber nach dem Windows 10 Update von 1709 auf 1803 habe ich keinen Zugriff auf das Laufwerk mehr. FRITZ.NAS ist zwar in der Netzwerkansicht sichtbar, aber offenbar nicht verfügbar. Sag mir, wie ich diesen Beitrag verbessern kann? Welches Ziel verfolgen Sie nach dem Kauf mit Ihrem Windows 10 kein zugriff auf nas? Hallo Don, Eine Zurucksetzung auf Werkseinstellung ist … Erforderliche Felder sind mit * markiert. Herzlich Willkommen hier bei uns. Windows 10: Zugriff auf SMBv1-Freigabe nicht mehr möglich. Eine Rangliste der besten Windows 10 kein zugriff auf nas. Habe den Schnellstart bei Energieoptionen schon abgeschaltet. Geben Sie "gpedit.msc" ein, und klicken Sie dann auf "OK". In die Endnote fällt viele Faktoren, zum relevanten Testergebniss. Servus Zusammen, Ich hab hier ein paar Windows 10 Rechner, die nach dem Update auf Fritz!OS 7.21 nicht mehr auf den Stick Zugreifen können, der an der Fritz!Box 7490 hängt. Ich konnte die NAS als Netzwerk-Laufwerk über den Explorer erreichen, nun sehe ich die NAS im Explorer unter Netzwerk nur mehr als Eintrag in "Multimedia" - … Beim Start des Computers bzw. Hallo, ich habe das aktuelle Windows 10 Update 2004 installiert und seid dem habe ich keinen zugriff mehr über den Explorer auf die daten der Netzlaufwerke (NAS) vor dem Update gab es keine Probleme, jetzt meldet Windows das die Namen der Laufwerke doppelt vergeben wären was ja aber nicht ist. Grund dafür ist, weil Microsoft beim Windows 10 Creators Update, den Support für das SMBv1 Protokoll deaktiviert hat! Wie gut sind die Bewertungen im Internet? Also sie werden im Explorer gar nicht mehr angezeigt, auch nicht als «nicht verbunden». Nach Update auf Win10 2004 kein Zugriff auf NAS. Ein Blick in „Windows Features aktivieren oder deaktivieren“ zeigte, dass die SMB1-Unterstützung von Windows jedes Mal automatisch entfernt wurde. Auf die Config Ebene des NAS komme ich ohne Probleme über diverse Inet-Browser. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Zu guter Letzt konnte sich beim Windows 10 kein zugriff auf nas Vergleich nur unser Gewinner hervortun. Hallo Don, besten Dank für Deine Antwort. In diesem Beispiel werden alle Netzlaufwerke gelöscht, bevor diese erstellt werden, dabei werden die Netzlaufwerke nicht in der Registry dauerhaft gespeichert, hierdurch es nicht erneut zum Unterbruch kommt, das es mit dem Funktionsupdate 2004 für Netzlaufwerke gibt, mit Geräte die Netzwerkfreigaben und dem Netzwerkprotokoll SMBv1 verwenden. Wie zufrieden sind Sie mit dieser Antwort? Mein Fritznas wollte nicht mehr, musste immer erst trennen und dann neuverbinden. Über die IP-Adresse kann ich auf beide aber zugreifen. Die übliche Einstellung SMB 1.0 / Cifs Client funktioniert nicht mehr . Netzwerkprobleme nach Update, kein Zugriff auf Netzlaufwerke. Das hilft uns, die Website zu verbessern. Windows 10 Clients zeigen Netzlaufwerke in Windows-Explorer nicht mehr korrekt an, Zugriff zu NAS und Server mit SMBv1 Freigaben sind nicht mehr möglich, nachdem Funktionsupdate für … Unsere Mitarbeiter haben uns der Kernaufgabe angenommen, Ware jeder Art ausführlichst unter die Lupe zu nehmen, damit die Verbraucher ohne Verzögerung den Windows 10 kein zugriff auf nas gönnen können, den Sie kaufen möchten. Windows 10 home Build 19645.1 Kann mir irgendwer bitte helfen ? Mit dem Update sind zusätzliche Werte in der Registry aufgetaucht, welche den Zugriff verbieten. Auf dem Linux-Rechner läuft Debian 9 Stretch und Samba 4.5.12. Dabei werden die Netzlaufwerke im Anmeldeskript mit net use /persistent:no erstellt. Win 10 - keine Verbindung zur Synology NAS Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: seit 1-2 Tagen kann ich über mein Windows auf meine (lokale) Synology NAS nicht mehr zugreifen. Microsoft hat mit dem Windows 10 Funktionsupdate 2004 das verhalten für das Netzwerkprotokoll SMB Version 1 geändert. Passt alles. Der Registry Key ProviderFlags steuert die Wiederherstellung von Netzwerkfreigaben mit Server Message Block (SMB) Version 1, wenn diese in der Registry gespeichert werden. ... Ich hatte bei allen Geräten nach Update auf WIN 10 2004 keinen Zugriff mehr auf das SMB1-Gerät. Kann mir jemand mal genau beschreiben, wie ich wieder Zugriff auf die… Genau das macht die Fehlersuche so schwierig: Jede Netzwerkumgebung sieht anders aus, und deshalb sind auch die Symptome so unterschiedlich. Ich hatte genau das gleiche Problem, Deaktivieren des Schnellstart hat das Problem behoben! Auf meinem weiteren PC, wo das Update derzeit noch nicht erschienen ist und noch die Version 1909 läuft, habe ich weiterhin kein Problem. Windows 10 Clients zeigen Netzlaufwerke in Windows-Explorer nicht mehr korrekt an, Zugriff zu NAS und Server mit SMBv1 Freigaben sind nicht mehr möglich, nachdem Funktionsupdate für Windows 10, Version 2004 installiert wurde. Das Verhalten vom Explorer ist dabei genau gleich wie vor dem Setzen des Registry Keys. Hallo Don, Der Key ist weiterhin korrekt gesetzt, aber es tritt wieder das Problem auf, dass keine Verbindung zu den Netzlaufwerken hergestellt werden kann. Die Geräte werden erkannt aber es ist kein Zugriff über den Explorer möglich . Sie können der Frage folgen oder sie als hilfreich bewerten, sie können jedoch nicht auf diesen Thread antworten. Du hast nicht zufällig einen Tipp? Das Windows 10 (2004) Update verhindert auf einmal den Zugriff auf Netzwerkfreigaben ohne Anmeldedaten. Hat bis vor etwa 3 Wochen noch funktioniert. Synology NAS nach Windows 10 Update nicht erreichbar Heimnetwerkgruppe unter Windows 10 pro Heimnetz ade Kein Zugriff auf passwortgeschützte Ordner des NAS unter Windows 10 Netzlaufwerk (NAS) erscheint nicht auf allen Computern innerhalb des Netzwerkes Tja, das wäre mein Traum gewesen, wenn die erste Lösung sofort gegriffen hätte. Hallo Hendrik Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Zum Verständnis: Sorgt der beschriebene Registry-Eintrag dafür, dass sich die Option „SMB1.0/CIFS automatisch entfernen“ nicht von selbst aktiviert, sobald das entsprechende SMB1-Gerät nicht eingeschaltet und mit dem Netzwerk verbunden ist? Mit keiner der Optionen geschieht jedoch etwas. Nachdem die «Registry Key ProviderFlags» Lösung nun ein paar Wochen gut geklappt hat, fängt das Problem bei uns wieder an aufzutreten! Gleiches gilt übrigens auch für einige NAS-Systeme, mit dem OpenMediaVault-Server hatte ich ebenfalls Probleme beim Zugriff. Meine Win 10 … Nach etwas Suche im Internet dann die Erleuchtung, die Fritzbox unterstützt nur das SMB1 Protokoll. Dieser Thread ist gesperrt. Kein Zugriff auf NAS nach Windows Update: Ich kann auf meine beiden NAS nicht mehr mit dem Explorer zugreife. wären was ja aber nicht ist. Der Zugriff auf den Speicher (NAS) scheitert häufig, weil die Zugriffsrechte für NAS-Inhalte in der FRITZ!Box nach der Einrichtung des Netzlaufwerks geändert wurden. Vermutlich hat sich mit FU2004 die Anforderungsanfrage vom Client an den Server geändert, dabei gibt der SMBv1 Server STATUS NOT FOUND zurück, der Key „ProviderFalgs“ scheint dabei ein Konflikt zu umgehen, indem der SMBv1 Share erneut aufgebaut wird, und nicht aus dem Cache abgerufen wird, wo der Eintrag blockiert ist. GELÖST!! Es wird also kein Upgrade auf SMBv2 oder SMBv3 geben. Durchschnittliche Bewertung 4 / 5. Eine einfache Lösung war jetzt natürlich einfach ein kleines Skript zu hinterlegen, welches die Netzlaufwerke verbindet. Eine weitere Lösung ergibt sich unter Verwendung des Parameter /persistent:no, dort wo das Netzlaufwerk mapping aus Login-Scripts ausgeführt wird, wie durch Batchdateien auf dem Anmeldeserver \\SERVER01\netlogon, oder in einem Netzwerk ohne ADS, durch ein lokales Anmeldeskript auf dem Client. Obwohl diese Bewertungen immer wieder nicht ganz objektiv sind, geben diese ganz allgemein einen guten Gesamteindruck. Moin, ich habe im Netzwerk einen Windows 10 Prof. Rechner stehen, der nur als NAS und für eine MSSQL Datenbank läuft. Update Windows 10 kein Zugriff auf den Server: nach dem update kein Zugriff auf den Server, Internet geht alle anderen Rechner (Windows 7 haben zugriff) nur die Windows 10 Rechner nicht. Vor dem Update … Windows 10 Domain-User kann kein SMB Netzlaufwerk mit NAS verbinden surround42 Frage Windows 10 8 Kommentare Hallo Experten, ich durchsuche jetzt seit Tagen dieses und andere Foren nach einer Lösung, werde aber nicht fündig. Man kann es auch mit „net use /persistent:no“ machen, damit das Lw bei jedem Login erneut gemappt wird. Ab Windows 10 Version 1709 (Fall Creators Update) wird SMB-Version 1 (SMBv1) von Windows standardmäßig nicht mehr unterstützt. Klicke auf einen Stern, um ihn zu bewerten! Suchen Sie in der Registry nach dem Wert “AllowInsecureGuestAuth” und ändern Sie den Dword Wert auf 1. Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet. Zugriff funktioniert nur mehr übers Web. Nach Abschalten des SMB1-NAS und Herunter-/Hochfahren von Windows war mein SMB1-NAS immer wieder nicht erreichbar. Unsere Top Favoriten - Suchen Sie den Windows 10 kein zugriff auf nas entsprechend Ihrer Wünsche. habe jetzt wieder Zugriff auf mein Fritz-nas Netzlaufwerk auch nach dem booten des PC. AW: Windows 10 Pro kein Zugriff auf meinen NAS Danke ,jetzt geht mein NAS nach dem großen Update von Gestern ,hat viel verändert im Starmenü usw. Kein Zugriff auf Dateien, Ordner und Netzwerk unter Windows 10 - Dateifreigabe aktivieren Drücken Sie die [Windows]-Taste und geben Sie "Netzwerkfreigabe" in das Suchfeld ein. Systemgebietsschema unter Linux Festlegen, PDF-Miniaturvorschau im Windows Explorer anzeigen, Weiterleiten von Postfix-Alias ​​an dev-null, FortiOS CVE-2018-13379 Advisory FG-IR-18-384, Apache-Konfigurationsdateien mehrzeilig auskommentieren, Windows Firewall deaktivieren mit PowerShell, Mit Microsoft Edge Webseite als App installieren. Vielen Dank für Ihr Feedback. Kein Zugriff auf Netzwerkgeräte im Windows 10 pro 64bit 1709 Explorer seit Patchday Februar 2018 Hallo, nach dem Update Patchday Februar 2018 werden andere Netzwerkcomputer und NAS Laufwerke im Windows Explorer - Netzwerk nicht mehr angezeigt. Nach dem letzen Update , kann ich nicht mehr auf meine Netzwerkgeräte / NAS , über den Explorer , zugreifen . Die Änderung erfordert ein Neustart. Leider wird es keine neuen Software-Updates für die NSA-Serie geben. Wenn man aber dann ein Netzlaufwerk neu hinzufügen möchte und den Buchstaben dafür wählt, dann steht im Dropdown mit allen Buchstaben bereits bei jedem Buchstaben, mit welchem Netzlaufwerk er eigentlich gemappt war. Seit dem Update von Windows 8.1 auf hilft! in einer AD Domäne mit Geräte unterschiedlicher SMB Versionen, oder ohne Domäne, kann es ein anderes verhalten geben! Der Zugriff auf den als Netzlaufwerk eingerichteten Speicher (NAS) der FRITZ!Box ist nicht oder nicht mehr möglich. Kommentar document.getElementById("comment").setAttribute( "id", "ad9e7c4ac95ff7c6c6a158f975958387" );document.getElementById("d369f1e293").setAttribute( "id", "comment" ); kein Zugriff auf Netzwerkfreigaben nach Windowsupdate, Remotedesktopverbindung Authentifizierungsfehler. Der Key ProviderFlags ist nur für Netzlaufwerke mit SMBv1 erforderlich. Seit dem Update auf 1709 erhalte ich Wählen Sie nachfolgend aus, wo gesucht werden soll, Windows-Update, -Wiederherstellung und -Sicherung. Es könnte bei dem mapping mit net use /persistent:no liegen, das die zuvor gemappten Laufwerke im verlauf erscheinen ist weil diese noch in den MRU-Listen stehen, wenn Du /persistent:no anwendest, muss ein Loginscript dafür sorgen das diese bei der nächsten Anmeldung wieder gemappt werden. Seit kurzem hab ich über den Win Explorer keinen Zugriff mehr auf meine NAS! abfrage in der Powershell als admin Get-WindowsOptionalFeature –Online –FeatureName SMB1Protocol. Aber mich würde interessieren, ob Du oder andere Leser dieser Seite auch schon ähnliche Erfahrungen gemacht haben? Stimmenzahl: 7. Richten Sie das Netzlaufwerk daher neu ein: Löschen Sie am Computer alle etwaig vorhandenen Verknüpfungen zu dem als Netzlaufwerk eingerichteten Speicher (NAS). Hallo Hendrik, Alte NAS-Geräte der NSA-Serie (von NSA220 bis NSA325v2) verwenden nur SMBv1 für die Netzwerkfreigaben. Die Optionen Heimnetzgruppe (anzeigen) und Heimnetzgruppe (anzeigen und bearbeiten) werden weiterhin in Windows 10 (Version 1803 oder höher) angezeigt, wenn Sie im Datei-Explorer mit der rechten Maustaste auf einen Ordner klicken und dann auf Zugriff gewähren auf zeigen. Das Netzwerkprotokoll SMBv1 gilt als nicht mehr sicher, die Empfehlung von Microsoft ist es, das veraltete SMB 1.0/CIFS-Protokoll nicht mehr zu verwenden. So beheben Sie dieses Problem: Drücken Sie "Windows-Taste + R" in Windows 10, um eine Windows-Befehlseingabeaufforderung zu öffnen. Netzlaufwerke zu Windows Freigaben können nicht mehr hergestellt werden, dies nachdem der Funktionsupdate 2004 vom Mai 2020 heruntergeladen wurde. So zB. daran liegt es eher nicht, ich habe die Netzlaufwerke nicht mit einem Skript sondern fix (also manuell) hinterlegt. Zur Authentifizierung dienen Nutzername und Passwort. Auch zusätzlich kann erforderlich sein, den Verlauf der Netzlaufwerke zu löschen, unter dem Registrierungspfad Computer\HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Map Network Drive MRU können die zuvor gemappten Laufwerke entfernt werden. Hallo Don, super, genau nach dieser Lösung habe ich seit Tagen gesucht, laut Datum seit gestern online. Windows 10 Kein Netzwerkzugriff – So beheben Sie das Problem Um sich mit dem Internet oder einem anderen PC zu verbinden, wird ein Netzwerkzugriff benötigt. Es erscheint die Meldung "Auf Fritz-Nas konnte nicht zugegriffen werden" und der Fehlercode "0x80070035". ReadyNAS 102: kein Zugriff mehr nach Update auf 6.6.0, kein Zugriff mehr über "admin" Hallo zusammen, ich kann nach dem Update auf OS 6.6.0 nicht mehr über die Web-Oberfläche auf mein NAS … Manchmal kommt es jedoch vor, dass Windows 10 kein Netzwerk findet oder sich nicht mit dem Netzwerk verbindet. bei mir scheint es ein Nachfolgeproblem zu geben, hatte ich jetzt schon bei drei der insgesamt zehn Clients, welche von dem ursprünglichen Problem betroffen waren: Nach einem Neustart des Computers verbindet sich dieser nicht mit den Netzlaufwerken. AW: Nach Win10 Update kein Zugriff mehr auf Netzlaufwerke... Hatte ein ähnliches Problem nach dem Update auf 2004. Nach Update auf 1709 kein Zugriff auf Netzwerkfreigaben mehr gelöst! Auch direkter Zugriff auf Ordner: Bilder, Musik und Video funktioniert nicht mehr. ich habe das aktuelle Windows 10 Update 2004 installiert und seid dem habe ich keinen zugriff mehr über den Explorer auf die daten der Netzlaufwerke (NAS) vor dem Update gab es keine Probleme, jetzt meldet Windows das die Namen der Laufwerke doppelt vergeben Mit dem Windows-Update 2004 Build 19041.508, ist der Zugriff für Standard Benutzer zu Freigaben und Netzlaufwerke nicht mehr möglich, diese das Netzwerkprotokoll SMB 1.0/CIFS-Protokoll verwenden. Microsoft ankündigung vom 01.07.2020. Es tut mir leid, dass dieser Beitrag nicht hilfreich war! Schuld daran ist vermutlich die Option „SMB1.0/CIFS automatisch entfernen“, die sich trotz zuvor anderslautender Einstellung anscheinend von selbst aktiviert, sobald kein SMB1-Gerät im Netzwerk erkannt wird. Hallo an alle hier, bin neu und habe gleich mal eine Frage.Windows 10 Enterprise Fall Creators Update hat kein Zugriff mehr auf die Freigabe des QNAP TS-231P.Es liegt wohl am SMB. Ich hoffe aber, dass sich Win10 FU 2004 bezüglich SMB1 nach diesen Maßnahmen nun stabil verhält und mein SMB1-NAS wieder dauerhaft erreichbar ist. Microsoft hat SMBv1 seit Windows 10 Update 1709 entfernt. Habe noch kein PC vorgefunden bei diesem es nicht mehr geht, ist SMBv1 auch tatsächlich aktiviert ? Dies ist ein bekanntes Problem in Windows 10. Windows 10 Fall Creators Update und Windows Server, Version 1709 (RS3) und bei späteren Versionen, ist das Netzwerkprotokoll Server Message Block Version 1 (SMBv1) standardmäßig nicht mehr installiert. Nichts Ich kann auch mein Pro-Version gekauft um diesen mit dem alten Key zu ersetzen. Das SMBv1-Protokoll wurde ab 2007 durch SMBv2 und neuere Protokolle … Man kann ihn dann aber neu auswählen und verbinden. 12 Personen fanden diese Antwort hilfreich. Dieses wird jedoch bei Windows 10 nicht zwingen mitinstalliert. Der Registry DWORD Key ProviderFlags kann mittels Registry Editor unter [HKEY_CURRENT_USER\Network\] hinzugefügt werden, oder durch ausführen der folgenden Zeile in einem Command Prompt: Das Netzlaufwerk (i) ist hier auf die Freigabe info gemappt auf SERVER01 dieser das Netzwerkprotokoll SMBv1 nutzt. Ich habe schon diverse Versuche („Windows Features aktivieren oder deaktivieren“ via Systemeinstellungen und via PowerShell-Befehl) unternommen, mein SMB1-NAS unter Win10 FU 2004 wieder erreichbar zu machen. Unser Team hat den Markt an Windows 10 kein zugriff auf nas getestet und währenddessen die relevantesten Unterschiede angeschaut. Hallo Manfred, Ja dieser Beitrag ist Brandneu, es hat aber nach meiner Erkenntnis nicht mit „SMB1.0/CIFS automatisch entfernen“ zu tun, vermutlich aber sind die Symptome nicht in jeder Umgebung und Konfiguration dieselben!