Sie sind hier

Workshopreihe: Traditionelle griechische Geigenmusik (II)

Sa 14. Jan - 14:00
Workshop / Kurs
Veranstaltungsdetails: 

Die Schule für Byzantinische und Traditionelle Musik organisiert eine Workshopreihe zum Thema „Die Interpretation griechischer Geigenmusiktraditionen“.

An fünf Terminen werden unter der sachkundigen Leitung von Theologos Michellis (aus der Insel Patmos) folgende Themen behandelt:

Musikalisches Repertoire der verschiedenen griechischen Regionen
Ausdruck und Interpretation musikalischer Formen
Rhythmen und Skalen / Modi
Improvisation und Variation

Die einzelnen Termine werden ein umfassendes Bild vom vielfältigen Universum der griechischen Geigenmusiktraditionen vermitteln. Sie ergänzen einander, können aber auch voneinander unabhängig besucht werden. Im zweiten Workshop Termin geht es um die Musik der Östlichen Ägäis-Inseln.

Datum: 14. Jänner 2017
Uhrzeit: 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Ort: A-1010 Wien, Fleischmarkt 13, 2. Stock

Der Workshop-Leiter, Theologos Michellis, gilt als einer der besten Vertreter der jüngeren Generation von Musikern der griechischen Inselmusiktraditionen. Selbst aus einer Musikantenfamilie von der Insel Patmos stammend, hat er sich intensiv mit den unterschiedlichen Regionalstilen, wie auch mit byzantinischer Musik auseinandergesetzt, studierte aber auch klassische Geige. Zudem war er an mehreren internationalen Kollaborationen beteiligt.

Die Workshopreihe richtet sich an GeigerInnen, welche ein leicht fortgeschrittenes Niveau – sicheres Spiel in der ersten Lage ist Voraussetzung- haben. Eine Teilnahme mit anderen Musikinstrumenten (z.B. Querflöte, Klarinette, Akkordeon) kann nach Absprache ermöglicht werden.

Die Wissensvermittlung findet weitgehend nach Gehör. Materialien werden zur Verfügung gestellt.

Empfohlener Spendenbeitrag: € 50– (Studierende € 35–).
Weitere Informationen / Anmeldung: Mag. Dimitrios Apostolakis

Tel.: +43 (0)660 63 59 523
E- Mail: [email protected]